Der nächste Spieltag der Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für den FC Augsburg auf? Und mit welcher Aufstellung spielt Hertha BSC? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler. Hier gibt es die letzten Aufstellungs-Tipps und Informationen vor dem Spieltag. 

Voraussichtliche Aufstellung FC Augsburg

Aufstellung: Gikiewicz – Gumny, Gouweleeuw, Uduokhai, Iago – Khedira (Strobl), Gruezo – Caligiuri, Gregoritsch, Vargas (Hahn) – Hahn (Finnbogason)

Diese Spieler fehlen: Jan Moravek (schwere Muskelverletzung), Raphael Framberger (Oberschenkelverletzung)

Diese Spieler sind angeschlagen: Florian Niederlechner (Muskelfaserriss am Bauch) soll nun doch gegen Hertha dabei sein. Dies äußerte Heiko Herrlich. Ob er spielt, bleibt offen.

Mögliche Optionen: Trainer Heiko Herrlich muss noch ein paar Personalien entscheiden. So könnte Rani Khedira für Bastian Strobl in die Mannschaft kommen. Alfred Finnbogason ist die Alternative zu Andre Hahn, der dann wieder auf den Flügel wechseln könnte. 


Voraussichtliche Aufstellung Hertha BSC

Aufstellung: Schwolow – Pekarik, Boyata, Stark (Alderete), Mittelstädt – Guendouzi  – Darida, Guendouzi (Alderete) – Lukebakio, Matheus Cunha – Cordoba 

Diese Spieler fehlen: Jordan Torunarigha (Syndesmosebandteilriss im Sprunggelenk, Coronainfektion), Santiago Ascacibar (muskuläre Probleme), Lucas Tousart (Kniereizung)

Diese Spieler sind angeschlagen:

Mögliche Optionen: Es ist nicht davon auszugehen, dass Trainer Bruno Labbadia sein Team großartig umkrempeln wird. 

SV Werder Bremen – 1. FC Köln

RB Leipzig – Sport-Club Freiburg

1.FC Union Berlin – DSC Arminia Bielefeld

1. FSV Mainz 05 – FC Schalke 04

FC Augsburg – Hertha BSC

VfB Stuttgart – Eintracht Frankfurt

Borussia Dortmund – FC Bayern München

VfL Wolfsburg – TSG Hoffenheim

Bayer 04 Leverkusen – Borussia Mönchengladbach

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »