Der nächste Spieltag der Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für FC Schalke 04 auf? Und mit welcher Aufstellung spielt der 1. FC Köln? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler. Hier gibt es die letzten Aufstellungs-Tipps und Informationen vor dem Spieltag. 

Voraussichtliche Aufstellung FC Schalke 04

Aufstellung: Fährmann – Becker (Stambouli), Kabak, Nastasic, Kolasinac – Stambouli (Mascarell), Serdar – Raman, Uth, Harit – Hoppe (Huntelaar)

Diese Spieler fehlen: Kilian Ludewig (Mittelfußbruch), Gonzalo Paciencia (Knieverletzung), Steven Skrzybski (Innenbandverletzung), Nassim Boujellab (Kieferverletzung)

Diese Spieler sind angeschlagen: Alessandro Schöpf ist weiterhin aufgrund von Oberschenkelproblemen fraglich. 

Mögliche Optionen: Omar Mascarell könnte wieder ins Team kommen, dann könnte Benjamin Stambouli auch hinten rechts spielen. Sollte der Transfer von Klaas-Jan Huntelaar rechtzeitig über die Bühne gehen, könnte der Routinier auch gleich in der Startelf stehen. 

Voraussichtliche Aufstellung 1. FC Köln

Aufstellung: T. Horn – Cestic, Bornauw, Czichos – Ehizibue, J. Horn – Skhiri, Hector – Wolf, Drexler – Duda

Diese Spieler fehlen: Florian Kainz (Aufbautraining), Sebastian Andersson (Knochenödem im Knie)

Diese Spieler sind angeschlagen: Außer den beiden Langzeitverletzten stehen alle Spieler zur Verfügung. 

Mögliche Optionen: Gut möglich, dass Trainer Markus Gisdol keine Änderungen vornehmen wird. 

RB Leipzig – 1.FC Union Berlin

Borussia Mönchengladbach – SV Werder Bremen

Bayer 04 Leverkusen – Borussia Dortmund

Sport-Club Freiburg – Eintracht Frankfurt

Hertha BSC – TSG Hoffenheim

FC Schalke 04 – 1. FC Köln

1. FSV Mainz 05 – VfL Wolfsburg

FC Augsburg – FC Bayern München

DSC Arminia Bielefeld – VfB Stuttgart

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »