FC Schalke 04 - 1. FC Union Berlin: Die voraussichtlichen Aufstellungen

Der nächste Spieltag der Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für den FC Schalke 04 auf? Und mit welcher Aufstellung spielt der 1. FC Union Berlin? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler. Hier gibt es die letzten Aufstellungs-Tipps und Informationen vor dem Spieltag. 

Spitch - jeden Spieltag eine andere Aufstellung

Voraussichtliche Aufstellung FC Schalke 04

Aufstellung: Schwolow – Brunner, Yoshida, Kaminski, Ouwejan – Krauß, Kral – Zalazar – Bülter, Drexler (Mohr) – Terodde 

Diese Spieler fehlen: Sidi Sane (angeschlagen), Amine Harit (nicht berücksichtigt)

Diese Spieler sind angeschlagen: Sebastian Polter musste am Dienstag das Training abbrechen, dürfte aber trotzdem zur Verfügung stehen. Mohr hatte zuletzt einen Magen-Darm-Infekt, sollte aber auch spielen können. 

Mögliche Optionen: Dominik Drexler könnte nach abgelaufener Rotsperre zurück in die Mannschaft kommen. Auch Danny Latza ist eine Option für die Startelf. 


Voraussichtliche Aufstellung 1. FC Union Berlin

Aufstellung: Rönnow – Jaeckel, Knoche, Diogo Leite – Trimmel, Khedira, Ryerson (Gießelmann) – Schäfer (Haraguchi), Haberer – Becker, Siebatcheu

Diese Spieler fehlen: Timo Baumgartl (Aufbautraining nach Hodenkrebs-Erkrankung)

Diese Spieler sind angeschlagen: Bis auf Timo Baumgartl stehen alle zur Verfügung. 

Mögliche Optionen: Auf der linken Seite könnte auch Niko Gießelmann für Julian Ryerson beginnen. Im offensiven Mittelfeld sind auch Genki Haraguchi und Neuzugang Morten Thorsby Optionen. 

Sport-Club Freiburg – VfL Bochum

FC Schalke 04 – 1.FC Union Berlin

Hertha BSC – Borussia Dortmund

1. FSV Mainz 05 – Bayer 04 Leverkusen

TSG Hoffenheim – FC Augsburg

RB Leipzig – VfL Wolfsburg

FC Bayern München – Borussia Mönchengladbach

1. FC Köln – VfB Stuttgart

SV Werder Bremen – Eintracht Frankfurt

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!