Foto: © picture alliance/augenklick
Mit Forsberg, Cordoba, Tisserand und Bentaleb sind einige zentrale Figuren am 17. Spieltag der Bundesliga gesperrt. Comunioblog analysiert, welche Spieler die Ausfälle kompensieren könnten. Vor allem bei RB Leipzig gibt es einige Varianten. 

Marcel Tisserand (FC Ingolstadt, 0,25 Mio., Abwehr)

Zugegeben, einen Spieler zu ersetzen, der bislang vier Minuspunkte geholt hat, sollte jetzt keine große Herausforderung sein. Allerdings treibt Tisserands Fehlen bei Trainer Walpurgis dennoch die Schweißperlen auf die Stirn, haben die Schanzer mit Bregerie und Matip nur noch zwei gelernte Innenverteidiger im Kader. Eigentlich zu wenig für eine Dreierkette.

Daher wird wohl Roger wie im letzten Bundesligaspiel 2016 mit Matip verteidigen, Bregerie dürfte Tisserand ersetzen. Der Kongolese könnte möglichweise noch etwas länger fehlen, weilt er doch gerade mit dem Kongo in Gabun beim Afrika Cup. Daher hält der FCI seine Augen auf in Sachen Neuverpflichtung. Dennoch wolle man laut Manager Thomas Linke nichts Verrücktes machen. Die möglichen drei Partien ohne Tisserand muss ansonsten eben Bregerie einspringen.

Comunio-Player to watch für die Rückrunde: Platz 1-9 – von Bayern bis Leverkusen
Daumen hoch bei Franck Ribery: Der FC Bayern gewinnt sein Testspiel

Zum Start in die Rückrunde hat Comunioblog zu jedem Verein eine Vorschau erstellt - inklusive Player to watch! Wer schlägt ab dem 17. Spieltag ein? Auf diese Spieler sollten Comunio-Manager besonders achten.

weiterlesen...

Jhon Cordoba (1. FSV Mainz 05, 2,24 Mio., Sturm)

In die Rubrik „dumme Aktion“ könnte man das Nachtreten von Cordoba im letzten Spiel vor Weihnachten gegen Frankfurts Abraham einstufen. Der Kolumbianer sah gegen die Eintracht Rot, weil bei ihm die Sicherungen durchbrannten und er seinen Gegenspieler im Liegen trat, obwohl der Ball schon längst weg war. Eine inzwischen auf zwei Spiele reduzierte Sperre war die Folge.

Da auch Yunus Malli nicht mehr am Bruchweg aktiv ist, haben die Mainzer nun in den nächsten beiden Partien ein Problem. Muto wird wohl Cordoba (37 Punkte) im Sturmzentrum ersetzen, womit sich das Offensivspiel der 05er komplett anders darstellen würde, da beide völlig unterschiedliche Spielertypen sind. Oder aber Youngster Seydel ersetzt Cordoba und Muto rückt auf Mallis Position als Zehner. Auch das wäre eine denkbare Aktion, je nachdem ob Trainer Schmidt seinem Talent diese Aufgabe schon zutraut.

Nabil Bentaleb (FC Schalke 04, 3,05 Mio., Mittelfeld)

Ähnliches Problem wie beim FCI: Bentaleb hätte den Königblauen auch ohne Gelbsperre nicht zur Verfügung gestanden, befindet sich der Mittelfeldmann doch ebenfalls beim Afrika Cup. Es liegt der Verdacht nahe, dass sich Tisserand und Bentaleb bewusst ihre Gelbe Karte abgeholt haben. Es war auf jeden Fall nicht dumm.

Für Weinzierl stellt sich nun die Frage, wer Bentaleb, der starke 48 Punkte geholt hat, ersetzt. Vermutlich wird Stambouli in die Startelf rücken. Möglich wäre aber auch, dass Avdijai oder Choupo-Moting die Rolle von Meyer übernehmen und dieser ein Stück zurückrückt. Dann würde Winterneuzugang Burgstaller beginnen.

Rückrundenvorschau SC Freiburg: Comunio-Punkte unterm Radar
Bei Comunio begehrt: Freiburgs Philipp & Grifo

Während alles nach Leipzig schaut, spielt der andere Aufsteiger eine für seine Verhältnisse nicht minder starke Runde. Comunio-Manager finden beim SC Freiburg viele lohnenswerte Anlagen. Die Rückrundenvorschau.

weiterlesen...

Emil Forsberg (RB Leipzig, 6,72 Mio., Mittelfeld)

Der Schwede, der im Topspiel gegen den FC Bayern vor der Winterpause die Rote Karte sah und noch drei Partien zuschauen muss, könnte von drei Akteuren ersetzt werden. Zum einen drängte sich Kaiser in der Vorbereitung auf, zum anderen könnte auch Burke seinen zweiten Startelfeinsatz für die Bullen feiern.

Möglichkeit drei wäre: Hasenhüttl zieht Poulsen auf die Außenbahn und bringt Selke an der Seite von Werner als Doppelspitze. So bitter der Ausfall von Forsberg für den Aufsteiger auch ist, die Sachsen haben dennoch genügend Qualität, um den Offensivmann zu ersetzen – zumindest für einen kurzen, absehbaren Zeitraum.

Du spielst noch nicht Comunio? Hier entlang – kostenlos!

Autor: Florian Schimak

Alle Beiträge von Florian Schimak »