Der nächste Spieltag der Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für Hertha BSC auf? Und mit welcher Aufstellung spielt die TSG Hoffenheim? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler. Hier gibt es die letzten Aufstellungs-Tipps und Informationen vor dem Spieltag.  

Voraussichtliche Aufstellung Hertha BSC

Aufstellung: Christensen – Kenny, Uremovic, Kempf, Plattenhardt – Sunjic – Tousart, Serdar – Lukebakio, Kanga, Ejuke

Diese Spieler fehlen: Kelian Nsona (Knieprobleme), Rune Jarstein (suspendiert), Linus Gechter (Mandeloperation), Jean-Paul Boetius (Hodenkrebs), Myziane Maolida (Infekt)

Diese Spieler sind angeschlagen: Suat Serdar ist nach Infekt wieder fit und kehrt in die Startelf zurück. Auch Angreifer Davie Selke hat seinen Infekt überstanden und wird wieder im Kader stehen. 

Mögliche Optionen: Marco Richter, der zuletzt als Joker starke Leistungen zeigte, könnte eine Option für die Startelf sein. Ansonsten sind keine Änderungen zu erwarten. 


Voraussichtliche Aufstellung TSG Hoffenheim

Aufstellung: Baumann – Kabak, Vogt, Akpoguma (Nsoki) – Kaderabek, Geiger (Stiller), Skov (Angelino) – Prömel, Baumgartner – Rutter, Kramaric

Diese Spieler fehlen: Ermin Bicakcic (Knieprobleme), Benjamin Hübner (Sprunggelenksverletzung), Ihlas Bebou (Knieprobleme), Philipp Pentke (Ellbogen-OP)

Diese Spieler sind angeschlagen: Kein Spieler steht auf der Kippe, nur die Langzeitverletzten fallen sicher aus. Der zuletzt angeschlagene Robert Skov dürfte wieder in die Startelf zurückkehren. 

Mögliche Optionen: Angelo Stiller und Stanley Nsoki drängen in die Startelf, es bleibt abzuwarten, ob Andre Breitenreiter sein funktionierendes Gerüst umbaut. Dann müssten wohl Kevin Akpoguma und Dennis Geiger weichen. 

FC Bayern München – Bayer 04 Leverkusen

1. FC Köln – Borussia Dortmund

Eintracht Frankfurt – 1. FC Union Berlin

Sport-Club Freiburg – 1. FSV Mainz 05

VfL Wolfsburg – VfB Stuttgart

RB Leipzig – VfL Bochum

SV Werder Bremen – Borussia Mönchengladbach

Hertha BSC – TSG Hoffenheim

FC Schalke 04 – FC Augsburg