Der nächste Spieltag der Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für Bayern München auf? Und mit welcher Aufstellung spielt RB Leipzig? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler. Hier gibt es die letzten Aufstellungs-Tipps und Informationen vor dem Spieltag. 

Voraussichtliche Aufstellung RB Leipzig

Aufstellung: Blaswich – Simakan (Klostermann), Orban, Gvardiol, Halstenberg – Schlager, Laimer – Szoboszlai, Dani Olmo – Forsberg (Werner) – Silva

Diese Spieler fehlen: Peter Gulacsi (Kreuzbandriss), Christopher Nkunku (Außenbandriss im Knie), Timo Schlieck (Meniskusverletzung)

Diese Spieler sind angeschlagen: Innenverteidiger Abdou Diallo ist aufgrund von muskulären Problemen fraglich. 

Mögliche Optionen: Lukas Klostermann ist eine Alternative zu Mohamed Simakan. An Stelle von Emil Forsberg könnte auch Timo Werner beginnen. 


Voraussichtliche Aufstellung FC Bayern München

Aufstellung: Sommer (Ulreich) – Pavard, Upamecano, de Ligt, Davies – Kimmich, Goretzka – Sane, Musiala, Coman – Choupo-Moting

Diese Spieler fehlen: Manuel Neuer (Unterschenkelbruch), Lucas Hernandez (Kreuzbandriss), Noussair Mazraoui (Herzbeutelentzündung), Bouna Sarr (Aufbautraining nach Knie-OP), Sadio Mane (Reha nach Knie-OP)

Diese Spieler sind angeschlagen: Außer den Langzeitverletzten stehen alle zur Verfügung. 

Mögliche Optionen: Sollte bei der Verpflichtung von Yann Sommer alles glatte gehen, dürfte der Schweizer auch im Tor stehen, ansonsten hütet Sven Ulreich das Tor. Thomas Müller und Serge Gnabry werden wohl Jokerrollen inne haben. 

Die voraussichtlichen Aufstellungen des 16. Bundesliga-Spieltags:

RB Leipzig – FC Bayern München

Eintracht Frankfurt – FC Schalke 04

VfB Stuttgart – 1. FSV Mainz 05

VfL Bochum – Hertha BSC

VfL Wolfsburg – Sport-Club Freiburg

1. FC Union Berlin – TSG Hoffenheim

1. FC Köln – SV Werder Bremen

Borussia Dortmund – FC Augsburg

Borussia Mönchengladbach – Bayer 04 Leverkusen