Der 20.  Spieltag der Bundesliga steht an. Wer läuft für die Bullen auf? Und mit welcher Aufstellung spielt der HSV? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler.

RB Leipzig

Aufstellung: Gulacsi – Laimer, Orban, Upamecano, Bernardo – Demme, Kampl – Sabitzer, Bruma (Keita) – Ti. Werner, Y. Poulsen

Diese Spieler fehlen: Halstenberg (Kreuzbandriss)

Diese Spieler sind angeschlagen: Forsberg trainierte nach seiner Bauchmuskelzerrung unter der Woche wieder mit dem Ball, allerdings individuell. Keita konnte zwei Tage aufgrund einer Erkääältung gar nicht trainieren, für ihn  könnte es eng werden. 

Mögliche Optionen: Falls Keita doch fit wird, müsste wohl Bruma auf den Bank. 

Hamburger SV

Aufstellung: Pollersbeck – Jung (Mavraj) -, K. Papadopoulos, van Drongelen – Diekmeier, Walace, Douglas Santos – Hahn, Holtby, Kostic – Arp

Diese Spieler fehlen: Thoelke (Aufbautraining), Ekdal (Innenband-Teilruptur im Sprunggelenk), N. Müller (Kreuzbandriss)

Diese Spieler sind angeschlagen: Hunt musste am Mittwoch mit einem Pferdekuss das Training abbrechen.  

Mögliche Optionen: Hollerbach wird vermutlich mit Dreierkette auflaufen lassen. Mavraj oder überraschend Sakai sind weitere Optionen. Holtby bekommt unter dem neuen Coach wohl wieder das Vertrauen und Arp trainierte am Mittwoch ohne Einschränkungen.

Eintracht Frankfurt – Borussia Mönchengladbach

FC Bayern München – TSG Hoffenheim

Borussia Dortmund – SC Freiburg

RB Leipzig – Hamburger SV

1. FC Köln – FC Augsburg

VfB Stuttgart – FC Schalke 04

SV Werder Bremen – Hertha BSC

Bayer Leverkusen – 1. FSV Mainz 05

Hannover 96 – VfL Wolfsburg

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Florian Schimak

Alle Beiträge von Florian Schimak »