Der nächste Spieltag der Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für den SC Freiburg auf? Und mit welcher Aufstellung spielt der 1. FSV Mainz 05? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler. Hier gibt es die letzten Aufstellungs-Tipps und Informationen vor dem Spieltag.  

Voraussichtliche Aufstellung SC Freiburg

Aufstellung: Flekken – Sildillia (Kübler), Ginter, Lienhart, Günter – Eggestein, Höfler – Doan, Kyereh, Grifo – Gregoritsch

Diese Spieler fehlen: Kimberly Ezekwem (Muskelsehnenreizung), Roland Sallai (Bruch des Augenbodens)

Diese Spieler sind angeschlagen: Bis auf die beiden langzeitverletzten Spieler stehen Trainer Christian Streich alle Spieler zur Verfügung. 

Mögliche Optionen: Es ist davon auszugehen, dass Coach Streich wieder mit der gleichen Startelf wie in den letzten drei Bundesligaspielen beginnen wird. Lukas Kübler wäre rechts hinten in der Viererkette eine Alternative. 


Voraussichtliche Aufstellung 1. FSV Mainz 05

Aufstellung: Zentner – Bell, Tauer, Leitsch – Widmer, Kohr, Barreiro, Aaron – Fulgini (Stach), Lee (Burkardt) – Onisiwo

Diese Spieler fehlen: Alexander Hack (Rotsperre)

Diese Spieler sind angeschlagen: Anton Stach dürfte wieder eine Startelfoption sein. Ob Jonathan Burkardt (Risswunde) und Marlon Mustapha (Muskelprellung am Oberschenkel) Optionen sind, steht noch nicht fest. Delano Burgzorg steht dagegen wieder zur Verfügung. 

Mögliche Optionen: Sollte Burkardt fit sein, dürfte er auch starten. Ansonsten ist nicht davon auszugehen, dass Trainer Bo Svensson sein Team umbauen wird. Der Coach hat seine Stammformation gefunden. 

FC Bayern München – Bayer 04 Leverkusen

1. FC Köln – Borussia Dortmund

Eintracht Frankfurt – 1. FC Union Berlin

Sport-Club Freiburg – 1. FSV Mainz 05

VfL Wolfsburg – VfB Stuttgart

RB Leipzig – VfL Bochum

SV Werder Bremen – Borussia Mönchengladbach

Hertha BSC – TSG Hoffenheim

FC Schalke 04 – FC Augsburg