Der nächste Spieltag der Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für den SC Freiburg auf? Und mit welcher Aufstellung spielt Arminia Bielefeld? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler. Hier gibt es die letzten Aufstellungs-Tipps und Informationen vor dem Spieltag. 

Voraussichtliche Aufstellung SC Freiburg

Aufstellung: Flekken – Kübler, Lienhart, N. Schlotterbeck, Günter – Eggestein, Höfler – Jeong – Grifo, Schade – Höler 

Diese Spieler fehlen: Es stehen theoretisch alle Spieler zur Verfügung. 

Diese Spieler sind angeschlagen: Jonathan Schmid (Long-Covid) hat sein Comeback in der 3. Liga gegeben. Er könnte eventuell wieder eine Kaderoption sein. 

Mögliche Optionen: Trainer Christian Streich könnte auch auf eine Dreierkette setzen, dann würde Manuel Gulde ins Team kommen und ein Offensivspieler müsste weichen. Eine Viererkette ist aber wahrscheinlicher. 

Voraussichtliche Aufstellung Arminia Bielefeld

Aufstellung: Ortega – Brunner, Pieper, Nilsson, Laursen (Andrade) – Vasiliadis, Prietl (Krüger) – Schöpf, Wimmer, Okugawa – Serra (Lasme)

Diese Spieler fehlen: Fabian Kunze (Gelbsperre), Fabian Klos (Rotsperre)

Diese Spieler sind angeschlagen: Ob Manuel Prietl nach seiner Corona-Infektion wieder einsatzbereit ist, steht noch nicht fest. Sollte es nicht gehen, käme Florian Krüger zum Einsatz. 

Mögliche Optionen: Hinten links gibt es ein Duell zwischen dem wieder genesenen Jacob Laursen und Andres Andrade. Im Angriff könnte auch Bryan Lasme beginnen. 

FC Bayern München – Borussia Mönchengladbach

SpVgg Greuther Fürth – VfB Stuttgart

TSG Hoffenheim – FC Augsburg

Sport-Club Freiburg – DSC Arminia Bielefeld

Bayer 04 Leverkusen – 1.FC Union Berlin

RB Leipzig – 1. FSV Mainz 05

Eintracht Frankfurt – Borussia Dortmund

Hertha BSC – 1. FC Köln

VfL Bochum – VfL Wolfsburg

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »