Kasim Adams, Stefan Posch

Foto: © imago images / Joachim Sielski 
Am vorletzten Spieltag der Bundesliga-Saison müssen die Comunio-Manager auf sechs weitere Spieler verzichten. Der Comunioblog schaut in zwei Teilen wer die Spieler ersetzen könnte. 

Stefan Posch (1899 Hoffenheim, Abwehr, 820.000, 44 Punkte)

Der Hoffenheimer Verteidiger wird gegen Werder aufgrund seiner fünften Gelben Karte fehlen. Bei den Kraichgauern hat sich die Verletzungsproblematik inzwischen merklich entspannt, sodass Trainer Julian Nagelsmann Alternativen hat.

Gegen Mönchengladbach kam Kasim Adams für den Platzverweis gefährdeten Posch ins Spiel. Sollte Benjamin Hübner bis dahin seine Rückenbeschwerden auskuriert haben, wäre auch er eine Alternative. Adams kostet 360.000, Hübner 3,34 Millionen. 

Janik Haberer (SC Freiburg, Mittelfeld, 2,45 Millionen, 63 Punkte)

Im Spiel gegen Düsseldorf flog Haberer mit einer Gelb-Roten-Karte vom Platz. Nun muss Trainer Christian Streich im Spiel gegen Hannover auf seinen Allrounder im Mittelfeld verzichten. 

Da gegen die Fortuna mit Amir Abrashi ein zentraler Mittelfeldspieler aufgrund einer Gelbsperre fehlte, ist davon auszugehen, dass dieser Haberer gegen Hannover vertreten wird. Abrashi kostet 360.000. 

Die Top-Elf des 32. Spieltags

Bild 1 von 11

Tor: Michael Esser (Hannover 96) - 10 Punkte | Foto: imago images / DeFodi

Jonathas (Hannover 96, Sturm, 500.000, 12 Punkte)

Der Stürmer schaffte es neun Minuten nach seiner Einwechslung vom Platz zu fliegen, ein Tor erzielte er in dem Zeitraum auch noch. Gegen Freiburg muss er sich das Spiel nun von der Tribüne aus anschauen. Dann dürfte wieder Hendrik Weydandt stürmen. 

Du spielst noch nicht Comunio? Hier entlang – kostenlos!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »