Der nächste Spieltag der Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für den SC Freiburg auf? Und mit welcher Aufstellung spielt der 1. FC Union Berlin? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler. Hier gibt es die letzten Aufstellungs-Tipps und Informationen vor dem Spieltag. 

Voraussichtliche Aufstellung SC Freiburg

Aufstellung: Flekken – Lienhart, K. Schlotterbeck (Gulde), N. Schlotterbeck – Kübler, M. Eggestein, Höfler, Günter – Sallai (Jeong/Höler), Grifo – Demirovic (Petersen)

Diese Spieler fehlen: Yannik Keitel (Zehenverletzung), Kevin Schade (Bauchmuskelverletzung), Noah Weißhaupt (Schulterverletzung)

Diese Spieler sind angeschlagen: Manuel Gulde plagt sich mit Knöchelproblemen herum. 

Mögliche Optionen: Trainer Christian Streich dürfte auf eine Dreierkette vertrauen, das heißt dann aber auch, dass drei Spieler aus seiner gleichwertigen Offensivabteilung auf der Bank Platz nehmen werden. 

Voraussichtliche Aufstellung 1. FC Union Berlin

Aufstellung: Rönnow – Jaeckel, Knoche (Oczipka), Heintz (Ryerson) – Trimmel, Prömel, Khedira, Gießelmann – Haraguchi – Becker, Awoniyi

Diese Spieler fehlen: Timo Baumgartl (krank)

Diese Spieler sind angeschlagen: Neben Timo Baumgartl, der sicher ausfallen wird, stehen auch Dominique Heintz und Robin Knoche auf der Kippe. Im Worst Case stünden noch die Außenverteidiger Julian Ryerson und Bastian Oczipka für die Dreierkette bereit. 

Mögliche Optionen: Ansonsten sind keine Änderungen in der Startformation der Berliner zu erwarten. 

VfL Bochum – DSC Arminia Bielefeld

SpVgg Greuther Fürth – Borussia Dortmund

1. FC Köln – VfL Wolfsburg

TSG Hoffenheim – Bayer 04 Leverkusen

Sport-Club Freiburg – 1.FC Union Berlin

Hertha BSC – 1. FSV Mainz 05

Eintracht Frankfurt – Borussia Mönchengladbach

FC Bayern München – VfB Stuttgart

RB Leipzig – FC Augsburg

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »