Foto: © imago images / Agentur 54 Grad
Spieler, die für die ruhende Bälle verantwortlich sind, haben automatisch mehr Torabschlussbeteiligungen und im Durchschnitt einen deutlich besseren Sofascore. Wir sagen euch, auf wen ihr bauen müsst. Teil 1 von Schalke bis Bremen.

Erklärung: Die folgende Liste basiert auf unseren Beobachtungen der ersten neun Spieltage und hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit. In Klammern steht die durchschnittliche Punktzahl des Spielers pro Partie. Die kursiv gedruckten Spieler sind eher die Ersatzkandidaten für die nominellen Schützen.

>>>Hier geht es zu Teil 1

Schalke 04:
Ecken und Freistoßflanken: Oczipka (3,56), Caligiuri (2,67), Harit (6,0)
Direkte Freistöße: Caligiuri
Elfmeter: Harit

Bayer Leverkusen:
Ecken und Freistoßflanken: Amiri (4,0 Punkte pro Spiel), Demirbay (3,5)
Direkte Freistöße: Volland (4,67)

Eintracht Frankfurt:
Ecken und Freistoßflanken:  Kamada (3,63), Kostic (4,0), Sow (2,86)
Direkte Freistöße: Kostic
Elfmeter: Paciencia (5,67)

Ecken, Freistöße, Elfmeter: Diese Standard-Schützen bringen euch extra Punkte - Teil I

Spieler, die für die ruhende Bälle verantwortlich sind, haben automatisch mehr Torabschlussbeteiligungen und im Durchschnitt einen deutlich besseren Sofascore. Wir sagen euch, auf wen ihr bauen müsst. Teil 1 von Gladbach bis Leipzig.

weiterlesen...

TSG Hoffenheim:
Ecken und Freistoßflanken: Geiger (2,75), Skov (2,5), Rudy (3,67)
Dir. Freistöße: Skov

Hertha BSC:
Ecken und Freistoßflanken: Lukebakio (4,5), Darida (3,75), Duda (1,83), Plattenhardt (3,5)
Direkte Freistöße: Duda

Werder Bremen:
Ecken und Freistoßflanken: Sahin (4,63), Rashica (5,8), Bittencourt (0,57), M. Eggestein (1,88)
Direkte Freistöße: Rashica
Elfmeter: Klasssen (4,0), Rashica

Hinweis: Teil 3 folgt am Freitag!

Du spielst noch nicht Comunio? Hier entlang – kostenlos!

Autor: Karol Herrmann

Alle Beiträge von Karol Herrmann »