Der nächste Spieltag der Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für Werder Bremen auf? Und mit welcher Aufstellung spielt Borussia Mönchengladbach? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler. Hier gibt es die letzten Aufstellungs-Tipps und Informationen vor dem Spieltag. 

Voraussichtliche Aufstellung Werder Bremen

Aufstellung: Pavlenka – Gebre Selassie, Toprak, Moisander (Friedl), Augustinsson – Eggestein – Bittencourt, Möhwald – Schmid (Sargent) – Rashica (Sargent), Füllkrug (Selke)

Diese Spieler fehlen: Luca Plogmann (Patellasehnenabriss), Nick Woltemade (Außenbandanriss im Knie), Eren Dinkci (Rotsperre), Christian Groß (Gelb-Rot-Sperre)

Diese Spieler sind angeschlagen: Milos Veljkovic und Niclas Füllkrug stehen noch auf der Kippe. 

Mögliche Optionen: Interimstrainer Thomas Schaaf dürfte auf eine Viererkette setzen, eventuell kommt auch die berühmte Werder-Raute zum Einsatz. Umkämpfte Duelle sind in der Innenverteidigung Moisander vs. Friedl und die Offensivpositionen. 

Voraussichtliche Aufstellung Borussia Mönchengladbach

Aufstellung: Sommer – Lainer, Ginter, Elvedi, Wendt  – Kramer, Neuhaus – Stindl, Hofmann –  Thuram, Plea (Embolo)

Diese Spieler fehlen: Torben Müsel (Knieverletzung), Mamadou Doucoure (Achillessehnenriss)

Diese Spieler sind angeschlagen: Ibrahima Traore ist angeschlagen. Ansonsten stehen bis auf die beiden Langzeitverletzten alle Spieler zur Verfügung. 

Mögliche Optionen: Oscar Wendt dürfte sein Abschiedsspiel erhalten. Breel Embolo ist eine Alternative im Angriff. 

FC Bayern München – FC Augsburg

Borussia Dortmund – Bayer 04 Leverkusen

TSG Hoffenheim – Hertha BSC

VfL Wolfsburg – 1. FSV Mainz 05

Eintracht Frankfurt – Sport-Club Freiburg

1.FC Union Berlin – RB Leipzig

1. FC Köln – FC Schalke 04

SV Werder Bremen – Borussia Mönchengladbach

VfB Stuttgart – DSC Arminia Bielefeld

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »