Der FC Bayern erlebte das eine oder andere Pokal-Debakel..

Foto: © imago images / Ferdi Hartung
Der DFB-Pokal und seine eigene Gesetze. Oft beschrieben – und auch oft eingetreten. Vor allem in der 1. Runde des DFB-Pokal gab es schon einige faustdicke Überraschungen. Kurioserweise zählte auch zwei Mal der Rekordpokalsieger vom FC Bayern zu den sensationell Unterlegenen. ComunioMagazin hat die zehn größten Pokal-Überraschungen einmal aufgelistet.

Die legendärsten Pokal-Erstrundenspiele

Bild 1 von 10

1984: SC Geislingen - Hamburger SV 2:0 | Damals spielten beim großen HSV Spieler wie Felix Magath oder Uli Stein. Aber einen Hang zu Blamagen hatten die Rothosen schon damals offensichtlich. Der HSV verlor gegen den damaligen Drittligisten sang- und klanglos. Foto: Imago Images / Pressefoto Baumann

Du spielst noch nicht Comunio? Hier entlang – kostenlos!

Autor: Florian Schimak

Alle Beiträge von Florian Schimak »