Der nächste Spieltag der Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für die Werder Bremen auf? Und mit welcher Aufstellung spielt der VfL Wolfsburg? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler. Hier gibt es die letzten Aufstellungs-Tipps und Informationen vor dem Spieltag. 

Voraussichtliche Aufstellung Werder Bremen

Aufstellung: Pavlenka – Toprak, Groß, Friedl – Selassie, M. Eggestein, Möhwald, Augustinsson – Bittencourt, Rashica – Sargent 

Diese Spieler fehlen: Niclas Füllkrug (Muskelverletzung in der Wade)

Diese Spieler sind angeschlagen: Milos Veljkovic (Adduktorenprobleme) ist wieder ins Training eingestiegen und dürfte für das Spiel gegen Wolfsburg zur Verfügung stehen. Niclas Füllkrug ist zwar noch nicht wieder fit, aber seine Rückkehr ist nur noch eine Frage von Tagen. Für das Wochenende steht er aber nach Aussage von Werder wohl nicht zur Verfügung. 

Mögliche Optionen: Ansonsten ist davon auszugehen, dass Trainer Florian Kohfeldt keine großen Veränderungen vornehmen wird, schließlich sind die Bremer seit sechs Spielen ungeschlagen und stehen gerade defensiv sehr sicher. 

Voraussichtliche Aufstellung VfL Wolfsburg

Aufstellung: Casteels – Baku, Lacroix, Brooks, Roussillon – Schlager, Arnold – Mehmedi (Philipp) – Steffen, Brekalo – Weghorst

Diese Spieler fehlen: Marin Pongracic (Corona-Infektion), Josuha Guilavogui (Muskelverletzung)

Diese Spieler sind angeschlagen: Daniel Ginczek (Rückenprobleme) könnte ein Thema für den Kader sein, aber da müssen noch die nächsten Tage abgewartet werden.

Mögliche Optionen: Zwischen Admir Mehmedi und Maximilian Philipp ist es laut Trainer Oliver Glasner ein ausgeglichenes Rennen bei dem die Trainingsleistung entscheidet ist. 

VfL Wolfsburg – SV Werder Bremen

Borussia Dortmund – 1. FC Köln

RB Leipzig – DSC Arminia Bielefeld

1.FC Union Berlin – Eintracht Frankfurt

FC Augsburg – Sport-Club Freiburg

VfB Stuttgart – FC Bayern München

Borussia Mönchengladbach – FC Schalke 04

Bayer 04 Leverkusen – Hertha BSC

1. FSV Mainz 05 – TSG Hoffenheim

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »