Die besten Premier-League-Spieler beim Online-Manager Comunio: Hazard und Costa vom FC Chelsea

Foto: picture alliance/ Nick Potts

Comunio lässt sich auch für die Premier League, Primera Division und andere europäische Ligen spielen. Wir haben für Comunio-Nerds zu Weihnachten die jeweiligen Topspieler herausgesucht.

Primera Division: Barca on top, Ronaldo wird vermisst

Zwei von drei der besten Akteure der spanischen Primera Division hätten wohl die meisten Comunio-Manager auf dem Zettel gehabt. Auf Platz 3 steht Luis Suarez vom FC Barcelona, der 118 Punkte sammelte. Festgehalten werden muss grundsätzlich, dass die Punktevergabe  in jeder Liga etwas anders funktioniert und die Werte deshalb nicht mit der Bundesliga vergleichbar sind.

Nur 2 Zähler mehr als der uruguayische Nationalstürmer sammelte Vitolo vom FC Sevilla. Der 27-jährige Offensivspieler steht mit seinem Verein auf Platz 3 und ließ bei Comunio den schwach in die Saison gestarteten und kürzlich dennoch zum Weltfußballer gewählten Cristiano Ronaldo (Platz 54, 68 Punkte) weit hinter sich. An der Spitze kann es allerdings nur einen geben: Lionel Messi ist wieder das Maß aller Dinge und holte bei nur 13 Einsätzen die meisten Punkte (128).

Serie A: Ein belgischer Sprinter und ein alter Bekannter

Denkbar knapp schaffte ihn Italiens höchster Spielklasse der schnelle Belgier Dries Mertens (95 Punkte) den Sprung auf das Treppchen. Der 29-Jährige vom SSC Neapel ließ den Viertplatzierten Mohamed Salah vom AS Rom nur einen Punkt hinter sich. Vor Mertens rangiert mit satten 109 Zählern Mittelstürmer Andrea Belotti vom FC Turin. Der 23-jährige fünfmalige Nationalspieler Italiens steht mit 13 Treffern auf Platz 2 der Torschützenliste hinter Mauro Icardi von Inter Mailand (14 Tore).

Die Comunio-Elf der Hinrunde 2016/17

Ebenso viele Treffer wie Belotti hat Comunio-Spitzenreiter Edin Dzeko auf dem Konto. Der Ex-Wolfsburger  bringt es nach 18 Spielen auf 113 Punkte. Auf Platz 8 findet sich übrigens Ciro Immobile wieder, der nach erfolglosen Auslandsintermezzi bei Borussia Dortmund und dem FC Sevilla bei Lazio Rom zu alter Stärke zurückgefunden hat. Er hat 3 Zähler mehr auf dem Konto als 90-Millionen-Mann Gonzalo Higuain von Juventus Turin.

Ligue 1: Torschützenliste spiegelt sich bei Comunio wider

Der Drittplatzierte der Torschützenliste steht aufgrund einiger verpasster Spiele nur auf Platz 16 der Comunio-Tabelle. Statt Radamel Falcao schaffte es Wylan Cyprien von Favre-Klub OGC Nizza unter die besten drei Akteure der französischen Ligue 1. Er fuhr mit 91 Zählern nur 4 weniger ein, als Alexandre Lacazette (19,63 Mio., 95 Punkte) aus Lyon, ist dafür aber glatte 11 Millionen billiger (8,63 Mio.).

Lacazette muss bei Comunio wie in der Liste der besten Torjäger nur einem Mann den Vortritt lassen. Edison Cavani hat mit 18 Toren fünf mehr auf dem Konto als sein Konkurrent und damit mehr als die Hälfte aller Treffer von Paris Saint-Germain (38 Tore) erzielt. Ab sofort darf sich der Argentinier zudem auf Vorlagen von Julian Draxler freuen, dessen Wechsel vom VfL Wolfsburg zum französischen Champions-League-Teilnehmer am Samstag perfekt gemeldet wurde.

Die besten Comunio-Torhüter der Hinrunde: Drei Topteams vertreten
In der Bundesliga und beim Bundesliga-Manager Comunio top: Oliver Baumann/ TSG Hoffenheim

Torhüter aus der unteren Tabellenhälfte sind bei Comunio aufgrund ihrer hohen Beschäftigungsrate erfolgreich. Diesmal ist sogar das Schlusslicht vertreten. An der Spitze stehen allerdings die Keeper von drei Europacup-Anwärtern.

weiterlesen...

Premier League: Das beste Trio kommt aus London

Zlatan Ibrahimovic, Paul Pogba, Kevin de Bruyne? Alles Spieler mit hervorragenden Zahlen, unter die Top 3 schaffte es jedoch keiner der Genannten. Zlatan ist immerhin nah dran und mit 102 Punkten einer von vier Akteuren im 100er-Klub. Vor ihm rangieren mit Diego Costa (113 Punkte) und Eden Hazard (117) zwei Offensivspieler vom Spitzenreiter FC Chelsea. Costa (13 Tore) steht auch in der Torschützenliste zwei Tore und zwei Plätze vor dem Schweden auf Platz 1.

Krösus in Sachen Comunio ist jedoch Alexis Sanchez vom Lokalrivalen Arsenal London. Der Chilene spielt eine bärenstarke Saison, hat bereits zwölfmal zugeschlagen und sammelte 129 Punkte. Der beste Deutsche in England ist Mesut Özil auf Platz 22 (75 Punkte).

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang – kostenlos!