Foto: © imago images / Kolvenbach
Die besten Stürmer der letzten fünf Spiele liefern derzeit schon mal 7 bis 9 Punkte im Schnitt. Billig wird es jedoch nicht, in dieses Quintett zu investieren.

Platz 5: Erling Haaland (Borussia Dortmund, 22.8200.000, 34 Punkte aus den letzten fünf Spielen)

Der Norweger ist nach einem kleinen Zwischentief wieder voll da, was auch Comunio-Manager erkannt haben. Haaland ist derzeit nicht weniger als der teuerste Spieler im Spiel. Das liegt natürlich an Spielen wie gegen Schalke, wo er einfach mal 16 Zähler mitnimmt. Dann gibt es aber auch jene Spiele, bei denen er gerne mal zwei, drei Großchancen liegen lässt und mit zwei Punkten vom Feld geht. Die Range ist also groß. Auch etwas ärgerlich für Comunio-Manager, die auf ihn setzen, dass Haaland seine vielleicht beste Saisonleistung in der Champions League gegen Sevilla zeigte. 

Der Comunio Geheimtipp: Marton Dardai von Hertha BSC

An dieser Stelle präsentieren wir Spieler, die bei Comunio noch etwas unter dem Radar laufen und ein starkes Preis-Leistungsverhältnis haben. Heute mit dem Herthaner Trainersohn Marton Dardai.

weiterlesen...

Platz 4: Andre Silva (Eintracht Frankfurt, 17.120.000, 35 Punkte)

Bitte was? Andre Silva nur auf Platz 4? Der Frankfurter firmiert doch derzeit locker unter dem Prädikat „Weltklasse“ und hat in seinen letzten acht Einsätzen zehn Tore erzielt. Dabei ist es auch erstaunlich wie komplett der Frankfurter agiert. In Sachen Kopfball zählt er etwa ohne Zweifel zu den Ligabesten. Bei genauerer Betrachtung wird natürlich klar, wo hier der Hund begraben liegt: Silva war gegen Bayern mit Rückenproblemen ausgefallen und hatte im Bewertungszeitraum nur viermal gespielt. Für 16 Millionen ist er aber immer noch ein absoluter Top-Stürmer zu einem verhältnismäßig moderaten Preis. Für Wolfsburgs Wout Weghorst muss man beispielsweise ähnlich tief in die Taschen greifen,

Die Top-Elf des 23. Spieltags

Bild 1 von 11

Tor: Rafal Gikiewicz (FC Augsburg) - 9 Punkte | Foto: imago images / Jan Huebner

Platz 3: Robert Lewandowski (Bayern München, 22.430.000, 36 Punkte)

Bisweilen ist Robert Lewandowski auch nur ein Mensch. Da hat es sich der Pole doch tatsächlich mal geleistet, am 20. Spieltag erstmals seit dem 5. Dezember kein Bundesliga-Tor zu erzielen.Und im Schneetreiben von Bielefeld holte er trotz eigenen Treffers nur zwei Pünktchen. Wohl dem, der auf sowas mit einem Doppelpack und 16 Punkten gegen Köln reagiert. Aber dennoch: Im großen Rampenlicht der Stürmerstars stehen in diesen Tagen tatsächlich andere Namen. 

Platz 2: Jadon Sancho (Borussia Dortmund, 17.180.000, 46 Punkte)

Jadon Sancho zum Beispiel, der seit Beginn 2021 auf sechs Tore und fünf Assists in zehn Bundesliga-Spielen kommt. Der Engländer ist also wieder exakt in jener Form, in der er 2019/20 war. Vor allem in Kombination mit Raphael Guerreiro und Erling Haaland, dem er schon sechs Treffer in dieser Spielzeit auflegte, ist er derzeit die große Dortmunder Erfolgsformel. Interessant auch, dass Sancho inzwischen Elfmeter schießt und sogar zweimal die Kapitänsbinde am Arm hatte. Hätte man vor einigen Monaten auch nicht für möglich gehalten. Da wundert es tatsächlich ein wenig, dass das Interesse von Manchester United am 20-Jährigen inzwischen erkaltet sein soll. 


Platz 1: Sasa Kalajdzic (VfB Stuttgart, 13.210.000, 49 Punkte)

Doch all den großen Namen lässt der Größte hinter sich. Oder sagen wir mal der Längste. 2-Meter-Mann Sasa Kalajdzic hat im Bewertungszeitraum in allen Spielen getroffen und das auch noch am häufigsten (sechs Mal). Vor allem die Kombination Flanke Borna Sosa/Kopfball Sasa Kalajdzic hat sich zuletzt als Stuttgarter Gewinnformel erwiesen. Mit sechs Kopfballtoren ist Kalajdzic ligaweit der Herr der Lüfte. Interessant, dass der Österreich aktuell vor allem aufgrund der Verletzung von Nicolas Gonzalez aufblüht, denn zwischenzeitlich war der 23-Jährige nach starken Saisonstart wieder ins zweite Glied gerückt. Doch mit diesen Leistungen ist er nicht mehr wegzudenken beim VfB. Pellegrino Matarazzo wird gewiss einen Weg finden, wie Gonzalez und Kalajdzic auch Seite an Seite funktionieren. 

Quelle: Comstats

Du spielst noch nicht Comunio? Hier entlang – kostenlos!

Autor: Karol Herrmann

Alle Beiträge von Karol Herrmann »