Der 25. Spieltag der Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für 1. FSV Mainz 05 auf? Und mit welcher Aufstellung spielt Borussia Mönchengladbach? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler.

1. FSV Mainz 05

Aufstellung: Müller – Donati (Brosinski), Bell, Niakhate, Aaron – Gbamin, Latza, Öztunali – Boetius – Quaison, Mateta (Ujah/Onisiwo)

Diese Spieler fehlen: Adler (Knorpelschaden im Knie), Mwene (Trainingsrückstand), Abass (Muskelverletzung)

Diese Spieler sind angeschlagen: Holtmann und Maxim konnten aufgrund von Erkrankungen noch nicht wieder mit der Mannschaft trainieren, beide sind am Wochenende eher nicht dabei.  

Mögliche Optionen: Trainer Schwarz hat vor allem im Angriff die Qual der Wahl. Quaison dürfte gesetzt sein, aber wer der Sturmpartner des Schweden sein wird, ist schwer vorauszusehen. Die Wahl dürfte zwischen Mateta, Ujah und Onisiwo fallen. Hinten rechts durfte zuletzt wieder Donati ran, aber auch Brosinski wäre eine Alternative. 

Die Top 15 nach Punkten pro Spiel

Bild 17 von 17

Platz 1: Thorgan Hazard (Borussia Mönchengladbach), 7,43 Punkte pro Spiel (Stand 4. März 2019), Bildquelle aller Bilder: imago

Borussia Mönchengladbach

Aufstellung: Sommer – Lang (Johnson), Strobl, Elvedi, Wendt – Kramer (Strobl) – Neuhaus (Zakaria), Hofmann – Hazard, Plea (Herrmann) – Stindl

Diese Spieler fehlen: Doucoure (Muskelbündelriss), Traore (Leistenoperation), Beyer (Knöchelprobleme), Drmic (Aufbautraining), Ginter (muskuläre Probleme)

Diese Spieler sind angeschlagen: Sollte es nicht gehen, käme wohl Strobl in die Mannschaft. 

Mögliche Optionen: Nach dem 1:5 gegen München könnte Trainer Hecking Änderungen vornehmen. Die Alternativen sind in jedem Fall vorhanden. 

SV Werder Bremen – FC Schalke 04

FC Bayern München – VfL Wolfsburg

Borussia Dortmund – VfB Stuttgart

SC Freiburg – Hertha BSC

RB Leipzig – FC Augsburg

1. FSV Mainz 05 – Borussia M’gladbach

1899 Hoffenheim – 1. FC Nürnberg

Hannover 96 – Bayer 04 Leverkusen

Fortuna Düsseldorf – Eintracht Frankfurt

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »