Der fünfte Spieltag der neuen Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für Eintracht Frankfurt auf? Und mit welcher Aufstellung spielt Borussia Dortmund? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler.

Eintracht Frankfurt

Aufstellung: Trapp – Abraham, Hasebe, Hinteregger – da Costa, Kostic – Kohr (Sow), Torro (Fernandes) – Kamada – Paciencia, Dost (Andre Silva)

Diese Spieler fehlen: Russ (Achillessehnenriss), Gacinovic (Adduktorenprobleme)

Diese Spieler sind angeschlagen: Rode ist angeschlagen und fällt wohl aus. Fernandes und Torro sind hier die Alternativen, auch das Duo Kohr-Sow ist denkbar.

Mögliche Optionen: Die Aufstellung gegen Dortmund hängt auch maßgeblich von Besetzung gegen Arsenal und den körperlichen Folgen des Europa-League-Spiels am Donnerstag ab. Weitere Startelfkandidaten sind Andre Silva, Toure, Ndicka und Chandler

Borussia Dortmund

Aufstellung: Bürki – Piszczek (Hakimi), Akanji, Hummels, Guerreiro – Witsel, Delaney (Weigl) – Reus – Sancho, Brandt (Hazard) – Paco Alcacer

Diese Spieler fehlen: Unbehaun (Knieverletzung), Osterhage (Kniereizung), Oelschlägel (Leistenverletzung)

Diese Spieler sind angeschlagen: Piszczek ist wieder fit und sollte zur Verfügung stehen. Auch Morey ist wieder im Training. Bei Schulz (Teilriss eines Bandes in der linken Fußwurzel) und Hitz (Bauchmuskelverletzung) muss noch abgewartet werden, ob sie wieder einsatzfähig sind. Zudem ist noch nicht klar, ob einige Spieler Blessuren aus dem Champions-League-Spiel gegen Barcelona davongetragen haben. 

Mögliche Optionen: Trainer Lucien Favre hat seinen Kader so ziemlich beisammen, das erhört die Möglichkeiten. Hakimi, ein fitter Schulz, Weigl und Hazard sind Startelfkandidaten. 

FC Schalke 04 – 1. FSV Mainz 05

FC Bayern München – 1. FC Köln

Bayer 04 Leverkusen – 1.FC Union Berlin

Hertha BSC – SC Paderborn

SC Freiburg – FC Augsburg

SV Werder Bremen – RB Leipzig

Borussia Mönchengladbach – Fortuna Düsseldorf

Eintracht Frankfurt – Borussia Dortmund

VfL Wolfsburg – 1899 Hoffenheim

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »