Der nächste Spieltag der Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für Eintracht Frankfurt auf? Und mit welcher Aufstellung spielt der VfL Wolfsburg? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler. Hier gibt es die letzten Aufstellungs-Tipps und Informationen vor dem Spieltag. 

Voraussichtliche Aufstellung Eintracht Frankfurt

Aufstellung: Trapp – Tuta, Hinteregger, N’Dicka – Chandler, Sow, Rode, Kostic (Lenz) – Lindström, Kamada (Hauge) – Borre

Diese Spieler fehlen: ,  Ragnar Ache (muskuläre Probleme), Diant Ramaj (Meniskusverletzung), Makoto Hasebe (Verletzung des Brustkorbs)

Diese Spieler sind angeschlagen: Filip Kostic (Grippaler Infekt) und Daichi Kamada (Muskelfaserriss) stehen wohl wieder zur Verfügung. Die Frage wird sein, wie Trainer Oliver Glasner sie wieder einbaut. 

Mögliche Optionen: Kostic könnte auch offensiv spielen und Christopher Lenz in der Mannschaft verbleiben. 

Voraussichtliche Aufstellung VfL Wolfsburg

Aufstellung: Casteels – Bornauw, Brooks, Lacroix – Baku, Gerhardt (Vranckx), Arnold, Steffen (Roussillon) – Vranckx (Steffen), Kruse – Wind

Diese Spieler fehlen: William (Kreuzbandriss), Xaver Schlager (Kreuzbandriss), Micky van de Ven (Oberschenkelverletzung), Paulo Otavio (Knieverletzung)

Diese Spieler sind angeschlagen: Lukas Nmecha (Knöchelverletzung) könnte erstmals in diesem Jahr in den Kader zurückkehren und als Joker auf der Bank sitzen. 

Mögliche Optionen: Jerome Roussillon wäre eine Alternative auf der linken Seite, dann würde es ein paar Verschiebungen geben. 

RB Leipzig – 1. FC Köln

SpVgg Greuther Fürth – Hertha BSC

VfL Bochum – FC Bayern München

Sport-Club Freiburg – 1. FSV Mainz 05

Borussia Mönchengladbach – FC Augsburg

Eintracht Frankfurt – VfL Wolfsburg

Bayer 04 Leverkusen – VfB Stuttgart

1.FC Union Berlin – Borussia Dortmund

TSG Hoffenheim – DSC Arminia Bielefeld

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!

Autor: Marc-Oliver Robbers

Alle Beiträge von Marc-Oliver Robbers »