Foto: © imago images /kolbert-press
Auch in dieser Woche kamen wieder zahlreiche Fragen in der User-Rubrik via Facebook, Twitter und Instagram herein. An dieser Stelle beantworten wir zumindest einige davon.

Comunio Magazin: Eine sehr interessante Frage. Dennoch gibt es meiner Meinug nach eine Reihe von Gründen, die für Reus sprechen. 1) Sein Stammplatz ist absolut sicher, während Coutinho spätestens nach der Rückkehr von Coman sich wieder mit Müller um einen Stammplatz streiten muss. 2) Reus hat in der Summe mehr Punkte. 3) Reus ist torgefährlicher und auch insgesamt an mehr Toren beteiligt. 4) Coutinho ist teurer.

Comunio Magazin: Brandt wäre bei mit gesetzt, zumindest so lange er im zentralen Mittelfeld spielt. Der Dortmunder ist aktuell auch formstärkster Mittelfeldspieler. Beim Leipziger Duo ist einfach das Problem, dass man nie genau weiß, wer letztlich in der Startelf steht. Und neben dem gesetzten Sabitzer gibt es nur für einen der beiden Platz.

Formstärkste Mittelfeldspieler: Brandt on fire!

Die punktbesten Mittelfeldspieler der letzten fünf Partien sind nicht gerade günstig – abgesehen von einer Ausnahme. Das sind die Top-5 seit dem 14. Spieltag.

weiterlesen...

Comunio Magazin: Niederlechner ist ein absolutes Phänomen in dieser Saison und muss zwingend bleiben. Und Rashica hat gegenüber Kramaric ein paar Vorteile: Er hat viel mehr Torabschlüsse und ist auch deutlich weniger verletzungsanfällig. Mit dem Bremer kann man selbst in Werderaner Krisenzeiten nicht viel falsch machen. Von daher muss Kramaric gehen!
Comunio Magazin: Volland hat über Jahre hinweg souverän geliefert, wohingegen Schick eher noch eine Wundertüte ist. Auch die derzeite Frühform in der Rückrunde spricht für Volland. Schick muss sich außerdem mit Poulsen um einen Stammplatz streiten. Klarer Vorteil für den Leverkusener.

Comunio Magazin: Ich glaube trotzdem, dass Thiago die meisten Spiele machen wird. Allerdings finde ich schon, dass man hier auch viel für den Namen bezahlt. Wenn er nicht trifft, was meist der Fall ist, schafft er kaum mehr als fünf Punkte pro Spiel. Da sind mehr als elf Mio. schon recht sportlich. Brandt oder Kostic, beide mit ähnlichen Marktwerten, halte ich derzeit für bessere Alternativen im Mittelfeld.

Der Comunio-Geheimtipp: Giovanni Reyna von Borussia Dortmund

An dieser Stelle präsentieren wir Spieler, die bei Comunio noch etwas unter dem Radar laufen und ein starkes Preis-Leistungsverhältnis haben. Heute mit BVB-Youngster Giovanni Reyna.

weiterlesen...

Comunio Magazin: Samassekou wird als Sechser punktemäßig keine Bäume ausreißen. Baumgartner traue ich hingegen in der Rückrunde eine Überraschungsrolle zu. Er ist auch durchaus torgefährlich. Hier würde ich das Risiko eingehen und auf Baumgartner setzen.
Comunio Magazin: Ein schwieriger Fall. Ich traue Gregoritsch auf Schalke eine hervorragende Rolle zu. Auch Volland kam top aus der Wimterpause. Bei Thuram hatte ich hingegen schon zum Ende der Rückrunde das Gefühl, dass der Tank irgendwie leer ist. Aufgrund dieser Eindrücke würde ich tatsächlich den Gladbacher abgeben.
Comunio Magazin: Beim Kicker werden die Noten durch Redakteure gemacht, bei Comunio liegt die Bewertung dem so genannten Sofascore zugrunde, der auf statistischen Daten basiert.

Du spielst noch nicht Comunio? Hier entlang – kostenlos!

Autor: Karol Herrmann

Alle Beiträge von Karol Herrmann »