Foto: © imago images / Sven Simon
An dieser Stelle beantwortet die Redaktion wieder eure Fragen. Diesmal zu Spielern wie Horn, Sinkgraven, Hakimi, Rashica, Reus, Grifo, Kamada und vielen mehr.

Comunio Magazin: Timo Horn steckt ohne jeden Zweifel in der schwierigsten Phase seiner Karriere. Dass er mal als potenzieller Nationaltorwart gehandelt wurde, ist heute kaum mehr vorstellbar. Auch bei Comunio sieht es düster aus: An 7 von 13 Spieltagen ging der 26-Jährige mit Minus vom Platz. Trotzdem: Es gab in den letzten Jahren keinen Stammtorwart, der über die gesamte Saison negativ gepunktet hat. Auch Horn, derzeit bei 5 Punkten, wird das nicht tun. Und 5 Punkte sind immer noch besser als null.

Bei Sinkgraven wird es interessant. Er hatte sich an Spieltag 6 und 7 eigentlich schon einen Startelf-Platz gesichert, eher er sich am Oberschenkel verletzte. Jetzt ist der Leverkusener, den Bosz unbedingt aus Ajax haben wollte, wieder fit und kam am 13. Spieltag immerhin zu einem Joker-Einsatz. Ein sehr interessantes Stammplatz-Duell gegen Wendell. Zumindest der Marktwert Sinkgravens dürfte kurzfristig noch stark steigen.

Comunio Magazin: Hakimi ist grundsätzlich eine gute Option, auch weil er als Comunio-Verteidiger praktisch real als Außenstürmer agiert. Dennoch: Falls Rashica dafür zu bekommen ist, würde ich in jedem Fall tauschen, hier gibt es fast den doppelten Punkteschnitt. Skeptischer bin ich bei Hazard (kommt wahrscheinlich auf weniger Einsatzzeit als Hakimi) und Herrmann. Der Gladbacher ist zwar derzeit eine Bank, ich kann mir aber nicht vorstellen, dass er diese Performance und den Stammplatz dauerhaft bestätigen kann.

Formstärkste Spieler: Werner und dann lange nichts

Unter den formstärksten Akteuren der letzten fünf Spieltage finden sich sogar noch zwei Kandidaten unter der 10-Mio-Marke. Der Mann an der Spitze ist aber nicht zu bremsen.

weiterlesen...

Comunio Magazin: Ich glaube, es lohnt sich, weiterhin auf Reus zu setzen. Trotz vermeintlicher Formschwäche steht er bei 61 Punkten und hat in 13 Spielen immerhin 6 Tore erzielt. Bei den anderen Kandidaten gebe ich dir Recht. Hier stimmt oft das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht. Wobei ich davon noch am ehesten Mehmedi behalten würde.

Anbei mal meine Alternativ-Vorschläge zu einem jeweils ähnliche Makrtwert: Ayhan für Roussillon, Gießelmann für Posch, St. Juste für Ndicka und Bittencourt für Samassekou.

Comunio Magazin: Tatsächlich würde ich hier nicht in Panik verfallen. Ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis als bei Schonlau findet man bei Comunio kaum. Und für das was Collins und Zingerle punktemäßig leisten, kriegt man für den gleiche Marktwert auch kaum adäquaten Ersatz. Wenn du noch mehr Budget zur Verfügung hast, könntest du über ein Upgrade für Zingerle und Collins nachdenken, ansonsten würde ich sie halten. Schonlau aber definitiv.

Der Comunio-Geheimtipp: Dan-Axel Zagadou von Borussia Dortmund

An dieser Stelle präsentieren wir Spieler, die bei Comunio noch etwas unter dem Radar laufen und ein starkes Preis-Leistungsverhältnis haben. Heute mit Dortmunds Dan-Axel Zagadou.

weiterlesen...

Comunio Magazin: Ich bin mir nicht sicher, ob du hier Höfler und Höler verwechselt hast. Höler, der Stürmer, hat ein extrem gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist meiner Meinung nach einer der großen Überraschungen dieser Saison. Halten! Bei Höfler, dem defensiven Mittelfeldspieler, finde ich den Marktwert von 4,5 Mio. etwas hoch. Hier glaube ich, dass jetzt ein guter Zeitpunkt zum Verkauf sein könnte.

Und bei Grifo kann es eigentlich nur noch besser laufen. Das Potenzial ist ohne Zweifel da. Am 15. Spielta wird er rechtzeitig zur englischen Woche wieder dabei sein. Ich verspreche mir sehr viel von ihm in der Rückrunde. Und sein Makrtwert wird sich schnell verdoppeln, sollte er wieder regelmäßig in der Startelf stehen.
Comunio Magazin: Ja, weil Diaby jetzt endlich durchstartet, hat Alario seit geraumer Zeit seinen Stammplatz verloren. Kamada hat sich zumindest in der Europa League den Torefrust von der Seele geschossen. Das dürfte ihm neuen Rückenwind bringen.

Du spielst noch nicht Comunio? Hier entlang – kostenlos!

Autor: Karol Herrmann

Alle Beiträge von Karol Herrmann »