Foto: © imago images / Claus Bergmann
Auch in dieser Woche hat die Redaktion wieder einige eure Fragen beantwortet, die ihr jeden Montag via Instagram einreichen könnt. Hier sind die Antworten. 

Comunio Magazin: Gleich eine schwierige Frage zu Beginn: Der immer konstant gute Arnold und Kostic wären bei mir in jedem Fall gesetzt. Normalerweise würde man jetzt Florian Kainz aussortieren, doch die Form in dieser Saison spricht ganz klar für den Kölner. Stindl hingegen, hat mit Ausnahme der Partie gegen Bielefeld, eigentlich noch gar nicht überzeugt, dreimal sogar Minus gemacht. Aus diesem Grund würde ich mich in diesem Fall dazu entscheiden, Stindl abzugeben. 


Comunio Magazin: Es stimmt, dass Sallai in den letzten beiden Spielen nicht in der Freiburger Startelf war, doch Grund zur Panik gibt es hier eigentlich nicht. Selbst als Joker hat man bei Comunio gute Möglichkeiten auf Punkte. Sallai konnte an den letzten beiden Spieltagen von der Bank kommend die gleiche Ausbeute einfahren, wie an den beiden Spieltagen davor. Es werden für ihn auch sicher wieder bessere Zeiten kommen. Für 5 Mio. stellt sich deshalb die Frage, welche Alternativen es im Mittelfeld gäbe? Ich sehe – vielleicht mit Ausnahme des Mainzers Marcus Ingvartsen und dem Bielefelder Alessandro Schöpf – keine. Deshalb würde ich den Freiburger auch halten.

Comunio Magazin: Obwohl beide fast gleich teuer sind, spricht der Trend klar für Ingvartsen. Während der Marktwert des Mainzers aktuell stark steigt, ist Caligiuri im Sinkflug. Alleine deshalb würde ich schon eher den Augsburger abgeben. Aber auch nach Punkten verfestigt sich dieser Eindruck: Ingvartsen hat in dieser Saison sowohl absolut als auch relativ fast doppelt so viele Zähler eingefahren als Caligiuri. 

Die formstärksten Torhüter: Weiße Weste mit Flekken

Mit welchen Torhütern gab es an den letzten fünf Spieltagen am meisten zu holen? In der Spitze gibt es bei dieser preiswerten Spezies immerhin mehr als vier Punkte pro Spiel.

weiterlesen...

Comunio Magazin: Bei Akpoguma und Schmid, der sich nach seiner Rückkehr mit den zuletzt starken Kübler messen muss, sehe ich Fragezeichen, was die regelmäßige Spielzeit betrifft: Von daher wäre meine Reihenfolge von Abgeben bis Behalten wie folgt: Akpoguma, Schmid, Soares, Scally.

Comunio Magazin: Bei einem aktuellen Marktwert von acht Millionen müsste ein gutes Angebot schon bei neun bis zehn Millionen liegen. Ich würde nur verkaufen, wenn du adäquaten Ersatz bekommen kannst. Das wären im Mittelfeld schon Spieler wie Endo, Guerreiro, Olmo oder Grifo. 

Du spielst noch nicht Comunio? Hier entlang – kostenlos!

Autor: Karol Herrmann

Alle Beiträge von Karol Herrmann »