Streli Mamba vom SC Paderborn

Foto: © imago images / Marca
Wenn der Bundesliga-Ball nicht rollt, brodelt die Gerüchteküche. Der 1. FC Köln soll vor der Verpflichtung von Paderborns Streli Mamba stehen. Der VfL Wolfsburg könnte einen weiteren Torjäger holen.

Streli Mamba (SC Paderborn) → 1. FC Köln

Laut Sky ist sich der 1. FC Köln mit Streli Mamba vom SC Paderborn über einen Wechsel einig. Zwischen den Klubs stehe eine Einigung allerdings noch aus.

Wechsel innerhalb der Bundesliga: Die Perspektiven von Nübel, Wolf, Gacinovic, Zuber und Schwolow

Schon jetzt haben ein gutes Dutzend Spieler in diesem Sommer das Trikot innerhalb der Bundesliga gewechselt. Was bedeutet das für ihren Wert bei Comunio? Teil 1 mit Bayern, Gladbach, Frankfurt, Hoffenheim und Hertha. 

weiterlesen...

Mamba spielte sich in der letzten Saison mit sechs Pflichtspieltoren in den Fokus, fünf davon erzielte er in der Bundesliga. Der 26 Jahre alte Stürmer wurde zuletzt auch mit einem Transfer zum Serie-B-Aufsteiger Monza in Verbindung gebracht.

Darwin Nunez (UD Almeria) → VfL Wolfsburg

Leistet sich der VfL Wolfsburg einen 20-Millionen-Mann? Die spanische Sporttageszeitung AS berichtet, dass die Niedersachsen die Ausstiegsklausel von Darwin Nunez von der UD Almeria aktiviert haben.

Nunez markierte in der vergangenen Spielzeit der LaLiga2 16 Treffer. Der 21 Jahre alte Nationalstürmer Uruguays wäre bereits die zweite Torjägerverpflichtung der Wölfe, die bereits Bartosz Bialek geholt haben.

Ivan Perisic (Inter Mailand, Sturm, 9.770.000) → FC Bayern München

Bleibt Ivan Perisic beim FC Bayern München? Bisher ist der kroatische Nationalspieler von Inter Mailand ausgeliehen, Stand jetzt geht es für ihn nach dem Champions-League-Finalturnier in Lissabon zurück nach Italien.

Die besten Stürmer der Saison 2019/20

Bild 1 von 10

Platz 10: Alassane Plea | Borussia Mönchengladbach | 142 Punkte in 27 Spielen | Bildquelle: imago images / Moritz Müller

Nach Informationen der Sport Bild macht sich vor allem Trainer Hansi Flick für eine Verpflichtung von Perisic stark. Der 31 Jahre alte Flügelspieler überzeugte in München mit acht Pflichtspieltoren, jüngst stand er im Halb- und Viertelfinale der Königsklasse in der Startelf.

Weston McKennie (FC Schalke 04, Mittelfeld, 4.940.000) → FC Southampton

Der FC Southampton hat 22 Millionen Euro für Weston McKennie vom FC Schalke 04 geboten. Das berichtet die Bild. Zuletzt sollen Verhandlungen zwischen Königsblau und Hertha BSC gescheitert sein, weil die Berliner nicht die gewünschten 25 Millionen Euro bezahlen wollten – sondern nur etwas weniger als 20 Millionen.

Bei Southampton würde McKennie im Mittelfeld den zu Tottenham abgewanderten Ex-Bundesliga-Akteur Pierre-Emile Höjbjerg ersetzen. Schon mehrfach wurde berichtet, dass die Premier League das Wunschziel des 21 Jahre alten US-Nationalspielers sei.

Rade Krunic (AC Mailand) → SC Freiburg

Laut der italienischen Sporttageszeitung Corriere dello Sport interessiert sich der SC Freiburg für Rade Krunic von der AC Mailand. Der bosnische Nationalakteur absolvierte in der abgelaufenen Saison 18 Pflichtspieleinsätze für die Lombarden.


Krunic wechselte erst vor einem Jahr von Empoli nach Mailand – für kolportierte acht Millionen Euro. Viel günstiger dürfte der 26 Jahre alte zentrale Mittelfeldmann auch jetzt nicht zu haben sein.

Du spielst noch nicht Comunio? Hier entlang – kostenlos!