Kevin Volland wechselt zur As Monaco.

Foto: © imago images / Sven Simon
In der Bundesliga beginnt sich das Transfer-Karussell zu drehen. Leverkusens Angreifer Kevin Volland verlässt die Werkself in Richtung Monaco. Außerdem könnte ein Eintracht-Stürmer noch wechselnund Schalke 04 hat einen Angreifer zum Medizincheck da. Derweil könnte Neven Subotic Union noch verlassen.

Neven Subotic in die Türkei?

Der Abschied von Neven Subotic bei Union Berlin hatte sich in den letzten Tagen ja bereits abgezeichnet. Nun steht wohl auch fest, wohin es den Innenverteidiger zieht: In die Türkei. Zumindest, wenn man türkischen Medien glauben kann. 

Demnach sei sich Subotic mit Denizlispor über einen Dreijahresvertrag einig. Dies dementierte Subotic-Berater Frieder Gramm allerdings: „Es gibt keine Einigung, es gibt keinen unterschriebenen Vertrag.“  Einen. Kontakt wollte er aber weder bestätigen, noch dementieren. 

Comunio-Gerüchteküche: Til vor Freiburg-Leihe - Barca-Talent im Fokus mehrerer Klubs
Vor Wechsel von Spartak Moskau zum SC Freiburg? Guus Til

Guus Til von Spartak Moskau soll vor einem Wechsel zum SC Freiburg stehen. Gleich drei Vereine könnten einen Youngster vom FC Barcelona verpflichten.

weiterlesen...

Transfer fast fix? Ibisevic vor Unterschrift auf Schalke

Alle Comunio-Manager sollten sich in ihrem Team Platz im Sturm schaffen. Vedad Ibisevic hat nämlich beim  FC Schalke den Medizincheck absolviert, eine offizielle Bestätigung ist in den nächsten Stunden oder morgen Vormittag zu erwarten.

Für die Hertha knipste der 36-Jährige unter Labaddia wie ein Youngster. Vielleicht ist Ibisevic genau das, was S04 in der letzten Zeit gefehlt hat. Von der Mentalität und der Erfahrung kann. die junge Schalke Truppe nur profitieren – gut möglich, dass der Oldie bei Comunio auch nochmal einschlägt.


 

Volland-Abschied offiziell –  Bayern-Stürmer geht zu Kovac

Es hatte sich die vergangen Tage bereits abgezeichnet, nun ist es offiziell. Kevin Volland verlässt Bayer Leverkusen und wechselt zur AS Monaco. Dort unterschrieb der 28-Jährige einen Vierjahresvertrag. Der Angreifer war angeblich der Wunschspiele von Ex-FCB-Coach Niko Kovac, der die Monegassen in diesem Sommer übernommen hat.

 

Als Ersatz ist Ex-RB-Stürmer Patrik Schick auf dem Weg nach Leverkusen. Nachdem Leipzig die Ablöseforderungen der Roma zu hoch waren, hat nun wohl die Werkself zugeschlagen. Die 15,5 Millionen, die Leverkusen für Volland kassiert, werden offenbar in den tschechischen Angreifer investiert. Für RB holte Schick in der vergangenen Saison 96 Punkte. 

Die beste deutsche Bundesliga-Elf 2019/20

Bild 1 von 11

Tor: Manuel Neuer (FC Bayern München) - 104 Punkte | Bildquelle: imago images / kolbert-press

FC Brügge will Bas Dost

Bas Dost hatte bei der Eintracht keinen einfache Premieren-Saison. Immer wieder hatte der Angreifer mit Verletzungen zu kämpfen und war eigentlich nie richtig fit. Nun soll er das allerdings nach eigenem Ermessen nach sein – und könnte die Hessen wieder verlassen.

Schönwetterfußballer, Kalenderwoche 36: Dost und Co. - diese Spieler kaufe ich in der Sommerpause
Kaufempfehlungskollegen: Bas Dost und Andre Silva von Eintracht Frankfurt

Welche Akteure stechen in Sachen Preis-Leistungs-Verhältnis bei den weiter durchschnittlich hohen Marktwerten derzeit in der Sommerpause heraus?

weiterlesen...

Angeblich ist der FC Brügge am 31-Jährigen interessiert, wie niederländische Medien berichten. Demnach wären die Belgier bereit, tief in die Tasche zu greifen um Dost nach Brügge zu locken. Allerdings seien auch andere Teams am Niederländer dran, was die ganze Sache nicht einfacher machen würde, so ad.nt

Am Main hat Dost noch einen Vertrag bis 2022, weshalb ein Verkauf nicht zwingend notwendig wäre. Sollte die Eintracht Dost tatsächlich abgeben, würden sie 108 Comunio-Punkte verlieren – die Dost in seinen lediglich 24 Partien erzielte. Wenn man sich’s leisten kann…

Du spielst noch nicht Comunio? Hier entlang – kostenlos!

Autor: Florian Schimak

Alle Beiträge von Florian Schimak »