imago / Deutzmann

Foto: © imago / Deutzmann

Leverkusen hat mit dem schwedischen Nationalstürmer eine Alternative zu Volland und Alario geholt. Hat der 26-Jährige auch das Potenzial für die Startelf? Der Comunio-Check.

Position: Kiese Thelin ist ein klassischer Mittelstürmer, mit einer Statur von 1,89 Metern perfekt als alleiniger Sturmtank oder im von Bayer auch praktizierten System mit zwei Spitzen geeignet ist. Gelegentlich hat er auch etwas zurückgezogener gespielt. Ein Mann für die Flügel ist er hingegen nicht. Seine Stärken liegen klar im Strafraum und im Kopfballspiel.

>>> Alle Neuzugänge im Comunio-Check

Bisherige Karriere: In acht Profijahren ist der Mann, der mit der legendären Nummer 11 von Stefan Kießling auflaufen wird, schon ziemlich viel herumgekommen. Die Karriere begann recht bescheiden bei Karlslunds IF in der schwedischen Dritt- und Viertklassigkeit, von dort arbeitete sich Thelin hoch in die erste Liga zu IFK Norköpping und Malmö FF, wo er schließlich auch sein Nationalmannschafts-Debüt gab. Ein erster Karriereknick stellte der Wechsel zu Girondins Bordeaux nach Frankreich dar, wo er sich auch aufgrund von Verletzungen ebenso wenig durchsetzen konnte wie später beim RSC Anderlecht in Belgien.

 

Die teuersten Stürmer im August

Bild 1 von 10

Platz 10: Kingsley Coman (FC Bayern München) - 9,02 Mio. | Stand der Marktwerte: 2.8.18 | Bildquelle: Imago

 

Erst mit der Leihe zu Waasland-Beveren in der vergangenen Saison ging es wieder steil bergauf. In 25 Spielen in der belgischen Jupiler Pro League erzielte er 16 Tore und war dabei der erfolgreichste Ligaschütze. Diese Leistung brachte Kiese Thelin, der seit 2014 immer mal wieder für Schweden nominiert worden war, auch das WM Ticket 2018. Dort wurde er in jedem Spiel eingewechselt, auch gegen Deutschland, als er kurz vor Schluss noch den Freistoß von Toni Kroos im Knick einschlagen sah. Insgesamt kommt er auf 24 Länderspiele, dazu noch 13 Einsätze in der Champions- und Europa League.

Einstiegsmarktwert: 3 Mio. Das kostet in etwa auch Frankfurts Sebastien Haller, immerhin ein Stammspieler. Im Leverkusener Ranking ist Kiese Thelin in etwa so teuer wie Mitchell Weiser oder Wendell.

Situation: „Isaac stellt eine zusätzliche Option für unser Offensivspiel dar. Durch ihn werden wir im Angriff noch variabler“. Sätze wie diese von Trainer Heiko Herrlich lassen es bereits vermuten: Der Schwede dürfte nur in den seltensten Fällen in der Startelf zu finden sein. Und wenn dann Rudi Völler noch ergänzt: „Nach der schwerwiegenden Verletzung von Joel Pohjanpalo haben wir unsere Suche nach einem klassischen Stoßstürmer intensiviert,“ wird eigentlich schnell klar, dass Isaac Thelin zunächst einmal nur Stürmer Nummer drei ist.

Mainz-Neuzugang Aaron Martin im Check: Sahnestück unter vielen Neuen
imago / Martin Hoffmann

Mainz hat viel Geld für neue Spieler und ist auf dem Transfermarkt entsprechend umtriebig. Von vielen unbekannten Neuen sticht der Spanier Aaron Martin aber heraus. Der Comunio-Check.

weiterlesen...

An den Platzhirschen Kevin Volland und Lucas Alario, die sich in einem System mit nur einem Stoßstürmer ohnehin einen starken Konkurrenzkampf liefern müssen, wird er nicht vorbeikommen. Kiese Thelin wird sich letztlich nur über Jokereinsätze empfehlen können. Wenn dort die Leistung aber stimmt, kann er mit der Dreifachbelastung der Werkself durchaus noch ein Faktor werden, gerade, weil er ein komplett anderer Stürmertyp als der agile Kevin Volland ist. In einem Jahr wird man dann ein Fazit ziehen und schauen, ob Leverkusen die Kaufoption von Anderlecht ziehen wird, die je nach Quelle zwischen vier und sechs Millionen Euro liegen soll.

Marktwertpotenzial: Im Vergleich zu anderen Neuzugängen mit einem ähnlichen Einstiegsmarktwert konnte Kiese Thelin überdurchschnittlich zulegen. Nach noch nicht einmal einer Woche waren es bereits mehr als 1,2 Millionen. Aber Achtung: Der Absturz wird spätestens zu Saisonbeginn kommen und nach unserer Prognose relativ heftig ausfallen, da der neue Mann aufgrund noch bestehender Fitnessmängel zunächst erst einmal hart um seinen Platz im 18er-Kader kämpfen muss.

Du spielst noch nicht Comunio? Hier entlang – kostenlos!

Autor: Karol Herrmann

Alle Beiträge von Karol Herrmann »