Aufstellungsanalyse

Fünf Spiele, zehn Mannschaften, 110 Spieler auf den Rasen! Wer fehlt überraschend, wer rutscht rein? Das ComunioMagazin zeigt alle Aufstellungen der Samstagskonferenz auf einen Blick und gibt zudem eine kurze Analyse.

VfL Wolfsburg –  FC Bayern München

VfL | Casteels – Mbabu, Lacroix, Brooks, Otavio – Schlager, Gerhardt – Baku, Philipp, Victor – Weghorst

Paulo Otavio übernimmt nach abgesessener Sperre wieder die linke Abwehrseite, Maximilian Philipp ist in Abwesenheit von Josuha Guilavogui die Vertretung des gelbgesperrten Maximilian Arnold. Dadurch rückt Gerhardt ins zentrale Mittelfeld. Eine Überraschung gibt es auf dem linken Flügel, wo Joao Victor anstelle von Josip Brekalo beginnt.

FCB | Neuer – Pavard, Boateng, Hernandez, Davies – Kimmich, Alaba – Sane, Müller, Musiala – Choupo-Moting

Goretzka, Gnabry und Lewandowski fehlen weiterhin. Dafür kehren Hernandez, Davies und Alaba für Martinez, Stanisic und Tiago Dantas in die Startelf zurück. Auch Sane beginnt, Coman sitzt zunächst auf der Bank.


Borussia Mönchengladbach – Eintracht Frankfurt

BMG | Sippel – Elvedi, Ginter, Bensebaini – Lainer, Zakaria, Neuhaus, Lazaro – Hofmann, Thuram – Plea

Wie erwartet sind Sippel und Elvedi für die gesperrten Sommer und Kramer  neu in der Mannschaft. Indes kehrt Jonas Hofmann zurück, er ersetzt den wohl für die ganze Englische Woche ausfallenden Lars Stindl. Die vierte Änderung betrifft die linke Seite, auf der Lazaro anstelle von Wendt startet.

SGE | Trapp – Tuta, Ilsanker, N’Dicka – Durm, Sow, Rode, Kostic – Kamada – Silva, Jovic

Die Rückkehr von Martin Hinteregger lässt weiter auf sich warten, die Defensive der SGE bleibt unverändert. Somit muss sich Hasebe wieder mit einem Bankplatz begnügen – ebenso wie Amin Younes, der sich vorerst nicht einen der drei Plätze in der Offensive zurückerobern konnte.

1. FC Union Berlin – VfB Stuttgart

FCU | Luthe – Friedrich, Knoche, Schlotterbeck – Trimmel, Prömel, Andrich, Gentner, Lenz – Musa, Kruse

Das 4-2-3-1 mit den Flügelspielern Bülter und Endo war eine Ausnahme gegen die Bayern, nun kehrt Urs Fischer wieder zum altbewährten 3-5-2 zurück. Dadurch sind Gentner und Schlotterbeck wieder in der Anfangself zu finden.

VfB | Kobel – Mavropanos, Anton, Kaminski – Stenzel, Endo, Karazor, Thommy – Coulibaly, Didavi – Kalajdzic

Für den gesperrten Kempf ist Kaminski neu dabei, sodass Karazor weiter im Mittelfeld Mangala vertreten kann. Stenzel und Thommy bilden die Außenbahnen, da neben Wamangituka auch Sosa mit einer leichten Kapselverletzung im Knie ausfällt. Nach seinem Jokertor gegen Dortmund darf Daniel Didavi in der Offensive ran.

Absolute Marktwertgewinner – KW 15: Drei Hochkaräter, ein Youngster und ein Momentum-Spieler

Unter den fünf Stürmern, die in dieser Woche die größten Steigerungen vorzuweisen haben, finden sich drei ganz Große ihrer Zunft. Hinzu kommt ein Shootingstar aus Dortmund. Bei Leipzig startet ein Sommereinkauf durch.

weiterlesen...

SC Freiburg – FC Schalke 04

SCF | Müller – Lienhart, Schlotterbeck, Heintz – Schmid, Santamaria, Höfler, Günter – Sallai, Höler – Demirovic

Die Personalsituation in Freiburg entspannt sich, mit Höfler, Demirovic und Höler sind drei Stammkräfte zurück. Grifo sitzt zumindest wieder auf der Bank. Außerdem verdrängt Heintz Gulde aus der Dreierkette.

S04 | Fährmann – Becker, Stambouli, Thiaw – Aydin, Serdar, Mascarell, Kolasinac – Bozdogan – Huntelaar, Harit

Nach dem 1:0-Sieg über den FC Augsburg nimmt Trainer Grammozis nur eine Veränderung vor: Sead Kolasinac ist zurück auf der linken Seite, Oczipka und Calhanoglu haben das Nachsehen. Mark Uth steht im Kader.

FC Augsburg – Arminia Bielefeld

FCA | Gikiewicz – Framberger, Gouweleeuw, Uduokhai, Iago – Khedira, Strobl – Caligiuri, Richter, Vargas – Hahn

Linksverteidiger Iago ist zurück und verdrängt Gumny aus der Startelf. Auch Gruezo muss weichen, Strobl spielt an der Seite von Khedira im zentralen Mittelfeld.

DSC | Ortega – Brunner, Pieper, Nilsson, Lucoqui – Prietl, Kunze – Doan, Okugawa, Voglsammer – Klos

Trainer Frank Kramer muss den an Magenproblemen leidenden Arne Maier im zentralen Mittelfeld ersetzen und entscheidet sich dabei für Kunze und gegen Hartel. Ansonten bleibt die in den letzten Wochen stabile Elf unverändert.

Du spielst noch nicht Comunio? Hier entlang – kostenlos!