TSG Hoffenheim - VfL Bochum: Die voraussichtlichen Aufstellungen

Der nächste Spieltag der Bundesliga-Saison steht an. Wer läuft für den VfL Bochum auf? Und mit welcher Aufstellung spielt die TSG Hoffenheim? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler. Hier gibt es die letzten Aufstellungs-Tipps und Informationen vor dem Spieltag. 

Spitch - jeden Spieltag eine andere Aufstellung

Voraussichtliche Aufstellung TSG Hoffenheim

Aufstellung: Baumann – Kabak, Vogt, Nsoki – Kaderabek, Samassekou, Angelino (Skov) – Prömel, Baumgartner – Rutter, Kramaric

Diese Spieler fehlen: Ermin Bicakcic (Knieprobleme), Benjamin Hübner (Sprunggelenksverletzung), Stefan Posch (Gelb-Rot-Sperre), Angelo Stiller (Aufbautraining nach Bänderriss), Ihlas Bebou (Knieprobleme)

Diese Spieler sind angeschlagen: Von den verletzten Spielern kehrt niemand rechtzeitig für das Spiel zurück. 

Mögliche Optionen: Neuzugang Angelino könnte direkt in die Startelf rücken. In der Offensive sind auch Jakob Bruun-Larsen oder Mounas Dabbur Optionen neben Andrej Kramaric. 


Voraussichtliche Aufstellung VfL Bochum

Aufstellung: Riemann – Gamboa, Masovic (Lampropoulos), Ordets, Stanko – Losilla, Stöger – Zoller, Asano, Holtmann – Hofmann

Diese Spieler fehlen: Jannes Horn (Muskelfaserriss), Danilo Soares (Hüftbeschwerden), Jacek Goralski (Augen-Op), Konstantinos Stafylidis (muskuläre Probleme)

Diese Spieler sind angeschlagen: Konstantinos Stafylidis  dürfte auf der linken Abwehrseite nicht zur Verfügung stehen, für ihn wird Saidy Janko in die Startformation rücken.  

Mögliche Optionen: Ansonsten ist nicht davon auszugehen, dass Trainer Thomas Reis seine erste Elf großartig umbauen wird. Neuzugang Dominique Heintz dürfte noch keine Startelf-Option sein. 

FC Bayern München – VfL Wolfsburg

Bayer 04 Leverkusen – FC Augsburg

RB Leipzig – 1. FC Köln

Sport-Club Freiburg – Borussia Dortmund

1. FSV Mainz 05 – 1.FC Union Berlin

TSG Hoffenheim – VfL Bochum

Hertha BSC – Eintracht Frankfurt

FC Schalke 04 – Borussia Mönchengladbach

SV Werder Bremen – VfB Stuttgart

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!