Wir haben drei der teuersten Stürmer für einen Marktwert von über 10 Mio. Wer ist für eure Comunio-Mannschaft aktuell die beste Option? Der Dreiervergleich zwischen Leon Bailey, Timo Werner und Arjen Robben.

Leon Bailey (Bayer Leverkusen, 13.210.000, 122 Punkte)

Keine Frage: Bailey ist nicht nur der Senkrechtstarter- sondern vielleicht auch der beste Spieler der bisherigen Saison. Antritt, Dribblings und Abschlüsse suchen seinesgleichen und es würde nicht wundern, wenn sich der FC Bayern zumindest mal nach dem Flügelflitzer erkundigen würden, schließlich gilt es in absehbarer Zeit, Robben und Ribery zu ersetzen. Zuletzt wirkte Bailey jedoch ein wenig überspielt, Herrlich gönnte ihm gegen Hertha eine Startelf-Pause.

Bailey und Co.: Die fünf Glückstreffer der Saison
Leon Bailey (l.) und Benjamin Pavard rocken bei Comunio.

Hättet Ihr diese fünf Jungs zu Saisonbeginn schon in eurem Team gehabt, Ihr würdet eure Liga vermutlich deutlich anführen. Wer von Euch hatte denn das richtige Näschen?

weiterlesen...

Timo Werner (RB Leipzig, 11.120.000, 74 Punkte)

Keine Frage: Timo Werner wird als Deutschlands Stürmer Nummer 1 zur WM nach Russland fahren. Doch nach einem phänomenalem Saisonstart hat sich Werner ein wenig von der Formschwäche seiner Mannschaft anstecken lassen. Die ist nun zwar wieder zu den Akten gelegt, doch Werner bleibt aktuell weiter hinter seinen Möglichkeiten, traf in den letzten sieben Spielen nur zwei Mal. Jammern auf hohem Niveau, könnte man auch sagen. Sein Marktwert hingegen verrät: Comunio-Manager trauen ihm recht schnell wieder die Kehrtwende zu.

Arjen Robben (Bayern München, 10.870.000, 87 Punkte)

Im Vergleich zur letzten Saison (209 Punkte!) hat der Niederländer ein wenig eingebüßt, aber der Mann ist halt auch schon 34 Jahre alt. Selten geht er noch über die vollen 90 Minuten. Drei Saisontore sind sicher auch noch ausbaufähig, aber am liebsten trifft Robben ja, wenn es in die entscheidende Phase der Saison geht. Auch wenn ihm Jupp Heynckes gerade in den wichtigen Europapokal-Wochen öfter mal eine Pause gönnen wird, kriegt man bei Robben noch gute 5,8 Punkte pro Spiel.

Auswertung:

Meiste Punkte: Bailey (122)
Meiste Punkte pro Spiel: Bailey (6,42)
Beste Spieltagsleistung: Bailey und Werner (je 18)
Aktuelle Form (Meiste Punkte aus den letzten 5 Einsätzen): Robben (28)
Meiste Tore: Werner (10)
Beste Mannschaft: Robben (1. Tabellenplatz)
Meiste Einsätze: Werner (20)
Günstigster Marktwert: Robben (10.840.000)

Meiste Spieltage mit Minus: Werner (7)
Schlechteste Spieltagsleistung: Werner (-6)

Fünf aktuelle Kaufempfehlungen in Top-Form
imago / Jan Huebner

Diese fünf Akteure sind zwar nicht unbedingt zum Spottpreis zu schießen, dafür sind sie derzeit in einer herausragenden Verfassung. Fünf Kauftipps aus Frankfurt, Leipzig, Dortmund, Hannover und Berlin.

weiterlesen...

Fazit:

Mit jeweils drei gewonnenen Kategorien gehen Bailey und Robben gemeinsam als Sieger hervor. Der Jamaikaner glänzt zwar als Punktemonster, dafür kann Robben in Sachen Form und Preis letztlich ausgleichen. Timo Werner konnte zunächst mit drei gewonnenen Kategorien gut mithalten, verliert am Ende aber deutlich, weil er sich als Minussünder entpuppt. An mehr als jedem dritten Spiel ging er mit negativer Ausbeute vom Feld.

 

Du spielst noch nicht Comunio? Hier entlang – kostenlos!

Autor: Karol Herrmann

Alle Beiträge von Karol Herrmann »