Der FC Bayern steht bereits im CL-Achtelfinale.

Foto: © imago images / Lackovic
Der FC Bayern München steht nach dem 3:1 (1:0)-Sieg über den FC Salzburg bereits nach vier Spieltagen als Gruppenerster im Achtelfinale der Champions League. Das hat natürlich auch Folgen für die Comunio-Manager. Welche genau das sind, erklären wir Euch und verraten, auf welche FCB-Stars ihr nun setzen solltet.

Es war jetzt kein wirkliches Feuerwerk, was der FC Bayern da am Mittwochabend in der Allianz Arena abgebrannt hat. Vermutlich hat sich die Flick-Elf da frühzeitig an das Böller-Verbot der Bundesregierung an Silvester gehalten. 

Spaß beiseite, wichtig waren die drei Punkte – und da gleichzeitig Atletico Madrid auch nicht über ein Remis gegen Lokomotive Moskau hinauskam, steht bereits zwei Spieltage vor Schluss fest, dass der Triple-Sieger als Gruppenerster ins Achtelfinale der Königsklasse einzieht.

Das hat wohl zur Folge, dass Hansi Flick seine Stammspieler kommende Woche bei Atletico und die Woche darauf gegen Moskau schonen und dafür in der Bundesliga volle Kapelle fahren wird. Das hat auch Konsequenzen für die Comunio-Manager!


 

FC Bayern: Youngsters in der Liga außen vor

Wer gehofft hatte, Flick würde im Dezember aufgrund der irren Belastung für seine Jungs in der Liga eher auf die Youngster setzten, dürfte sich nun geschnitten haben. Zwar durfte Jamal Musiala vergangenes Wochenende gegen Werder Bremen ran, aber das dürfte es nun erstmal gewesen sein.

Frag' Comunio: Welche Abwehrspieler haben das meiste Potenzial?

Am Montag konntet ihr wieder eure Fragen via Instagram stellen. Dabei ging es unter anderem um Verteidiger, Bensebaini, Kruse, Cunha, Sancho, Gonzalez und Kramaric. Hier sind die Antworten der Redaktion.

weiterlesen...

Die Talente werden nun vermutlich in der CL ihre Spielpraxis bekommen. Chris Richards durfte schon gegen Salzburg ran, Marc Roca ebenfalls (und holte sich prompt Gelb-Rot ab). Auch Tanguy Nianzou dürfte sein Debüt für die Münchner eher in der Königsklasse als in der Liga feiern. 

FC Bayern: Goretzka, Boateng & Co. laufen in der Liga auf

Für den FC Bayern wird der zunächst erwartet heiße Dezember nun deutlich entspannt, weil die viel beanspruchten Punkte-Monster unter der Woche pausieren und Kräfte sammeln können. Spieler wie Leon Goretzka, Jerome Boateng, David Alaba oder Robert Lewandowski, die eigentlich fast immer gespielt haben, können nun regenerieren. 

Das bedeute auch, dass sie ausgeruht in der Bundesliga an den Start gehen. Sollten alle von kleineren Verletzungen oder Corona verschont bleiben, dürfte Flick, der sowieso gerne auf Automatismen und eine Stammbesetzung setzt, seiner Top-11 vertrauen.

Die Top-Elf des 8. Spieltags

Bild 1 von 11

Tor: Koen Casteels (VfL Wolfsburg) - 10 Punkte | Bildquelle: imago images / Poolfoto

Weshalb die Chancen auf viel Einsatzzeit und damit viele Comunio-Punkte für die Rekonvaleszenten wie Alphonso Davies oder Niklas Süle eher gering ist. Stattdessen sollte man eher auf Spieler wie Corentin Tolisso oder Javi Martinez setzen.

FC Bayern: FCB-Stars werden immer teuer

Das Kuriose an der ganzen Geschichte ist: Nun dürften die ganzen FCB-Punkte-Monster noch teuer werden! Statt ein Schnäppchen mit Spieler wie Martinez oder Boateng zu machen, werden diese Jungs in den kommenden Tagen ein wenig an Marktwert zulegen.

Kaufempfehlungen Abwehr: Drei Konstanten und zwei Schnäppchen
Emre Can von Borussia Dortmund

Es ist wieder Zeit für Emre Can! Neben dem Dortmunder lohnen sich aktuell zwei Abwehr-Bollwerke für rund vier Millionen sowie zwei günstige Spieler für weniger als zwei Millionen bei Comunio. Unsere fünf Kaufempfehlungen!

weiterlesen...

Zwar geht es nun am Samstag gegen den VfB Stuttgart und Lewy und Co. waren am Mittwoch gegen Salzburg im Einsatz, doch schonen muss Flick seine Stars nun nicht – denn dafür haben sie ja nun unter der Woche „frei“. Einzige Ausnahme vermutlich: Thomas Müller – der wird trotzdem noch jedes Spiel machen …

Du spielst noch nicht Comunio? Hier entlang – kostenlos!

Autor: Florian Schimak

Alle Beiträge von Florian Schimak »