Foto: © imago images / Sven Simon
In der User-Rubrik habt ihr via Facebook, Twitter und Instagram u.a. Fragen zu Osako, Witsel, Harit, Wendt, Pavard, Reus und Gulacsi gestellt. Hier sind die Antworten der Redaktion.

Comunio Magazin: Sebastian Schonlau von Paderborn wäre mit Sicherheit die beste Alternative in der Abwehr, was Preis-Leistung betrifft. Mit 3 Mio. liegt er jedoch knapp über deinem Budget. Ansonsten halte ich Kasim Adams (3,0 Punkte im Schnitt) sowie Jamilu Collins (37 Punkte) für gute Kandidaten.

Bei Osako ist derzeit definitv der Wurm drin. Er zeigt sich überraschend formschwach. Nun wartet Bayern. Für den Martkwert zwischen 8 und 9 Mio. sehe ich etwa bei Serdar, Arnold oder Guerreiro derzeit bessere Alternativen.

Comunio Magazin: Ich halte Gulacsi für einen der besten Keeper der Bundesliga und würde wegen ein paar schlechten Spielen nicht in Panik verfallen. Dennoch: Wenn es die Möglichkeit gibt, dafür Gikiewicz zu bekommen, solltest du zuschlagen. Der Unioner ist nicht nur punktbester Comunio-Torwart 2019/20, er hat in dieser Saison auch die meisten Bälle ligaweit pariert. 

Formstärkste Abwehrspieler: Tore sind Pflicht!

Die fünf besten Verteidiger der letzten fünf Spieltage brachten es zusammen gleich auf acht Tore in diesem Zeitraum. Und das Beste: Nur einer von ihnen kostet mehr als 10 Mio.

weiterlesen...

Comunio Magazin: Ich würde mich für einen Verkauf von Witsel entscheiden. Harit wird in der englischen Woche – im Gegensatz zu Witsel – auf jeden Fall noch zum Einsatz kommen. Er ist insgesamt einfach an mehr Torabschlüssen beteiligt und nach Sabitzer der zweitbeste Mittelfeldspieler diese Saison. Da kann Witsel, der mit 69 Punkten auch ein gutes Comunio-Halbjahr hatte, nicht ganz mithalten.

Comunio Magazin: Auch, wenn mein Gefühl mir sagt, dass Hennings die Leistung aus der Vorrunde dauerhaft nicht wird bestätigen können, sprechen die Zahlen ganz klar dagegen. Hennings und Petersen haben beide jeweils annährend so viele Punkte geholt wie Reus, kosten zusammen aber weniger. Und hinzu kommt ja noch eine gewisse Verletzungsanfälligkeit von Reus, die ein gewisses Risiko birgt.

Der Comunio-Geheimtipp: Almamy Toure von Eintracht Frankfurt

An dieser Stelle präsentieren wir Spieler, die bei Comunio noch etwas unter dem Radar laufen und ein starkes Preis-Leistungsverhältnis haben. Heute mit Frankfurts Almamy Toure.

weiterlesen...

Comunio Magazin: Ich denke, dass sich Bensebaini bei Gladbach links hinten bzw. im Mittelfeld nun eindrucksvoll in die Startelf gespielt hat. Wendt ist mit 34 Jahren inzwischen in einem äußerst hohen Alter für einen Außenverteidiger angekommen. Es wäre mir zu riskant, aktuell auf den Schweden zu setzen. 

Comunio Magazin: 57 Punkte lesen sich zwar erstmal sehr gut, doch ich halte ihn nach wie vor für überschätzt. Speziell auf der Außenverteidiger-Position wurden die Geschwindigkeits-Defizite des Franzosen zuletzt deutlich. Dass Kimmich gegen Gladbach wieder auf seiner ungeliebten Position rechts hinten ran musste, war wohl ein klarer Fingerzeig von Flick. Für mehr als 8 Mio. sehe ich in der Abwehr aktuell weit bessere Alternativen wie Hinteregger, Günter, Max oder Kabak. 

Du spielst noch nicht Comunio? Hier entlang – kostenlos!

Autor: Karol Herrmann

Alle Beiträge von Karol Herrmann »