Kinsgley Coman muss verletzungsbedingt ausgewechselt werden

Foto: © imago images / kolbert-press
17 Bundesliga-Mannschaften waren am Samstag in Testspielen im Einsatz. Das ComunioMagazin fasst alle Ergebnisse und Aufstellungen zusammen. Teil zwei: Gladbach, Köln, Bielefeld, Leipzig und Bayern.

Zu Teil eins: Leverkusen, Union, Frankfurt, Hoffenheim, Augsburg und Bochum

Zu Teil drei: Mainz, Wolfsburg, Stuttgart, Fürth, Hertha und Freiburg

Borussia Mönchengladbach – FC Groningen 2:1 (2:0)

Tore: 1:0 Stindl (15.), 2:0 Matisuwa (40., Eigentor), 2:1 de Leeuw (49.)

Aufstellung: Sommer – Lainer (76. Poulsen), Ginter (76. Jantschke), Elvedi (65. Beyer), Scally – Kramer (65. Bénes), Neuhaus (76. Reitz) – Herrmann (78. Skraback), Wolf (86. Schroers), Thuram (65. Bennetts) – Stindl (76. Noß)

Kurz-Check: Nach wie vor ist der junge Joe Scally der Vertreter für Bensebaini hinten links, mit Luca Netz soll aber noch ein Linksverteidiger kommen. Marius Wolf bleibt auf der Zehn ein Testspiel-Dauerbrenner, Kramer und Neuhaus haben sich die Doppelsechs im 4-2-3-1-System gesichert.

Alle Testspiele der Sommervorbereitung im Überblick

1. FC Köln – Roda Kerkrade 1:1 (0:1)

Tore: 0:1 Jubitana (37.), 1:1 Lemperle (86.)

Aufstellung: Horn (46. Schwäbe) – Ehizibue (60. Schindler), Hübers (60. Mere), Czichos (74. Ljubicic), Schmitz (74. Katterbach) – Özcan (46. Duda) – Kainz (60. Schaub), Uth (74. Lemperle), Hector (74. Ostrak) – Modeste (46. Skhiri) , Thielmann (60. Andersson)

Kurz-Check: Keine Niederlage! Der 1. FC Köln geht dank des späten Tores von Tim Lemperle mit einer weißen Weste aus der Vorbereitung. Und das weiter im offensiven 4-1-3-2-System, in dem Uth auf der Zehn und Thielmann und Modeste im Angriff zunächst den Vorzug erhielten. Leih-Rückkehrer Louis Schaub wurde eingewechselt und wird wohl eine neue Chance erhalten.


Arminia Bielefeld – Twente Enschede 1:1 (0:1)

Tore: 0:1 van Wolfswinkel (26.), 1:1 Klos (66.)

Aufstellung: Ortega Moreno – Brunner, Pieper (46. Ramos), van der Hoorn, Laursen – Prietl – Kunze, Schöpf – Okugawa – Klos, Serra (80. Lasme)

Kurz-Check: Das Experiment mit der Dreierkette hat bislang nicht allzu gut funktioniert, in der Generalprobe gegen Twente Enschede griff Trainer Frank Kramer wieder auf ein 4-3-1-2-System zurück. Für Fabian Klos war es ein schönes Wochenende: Zuerst wurde er neben Manuel Prietl zum Kapitän bestimmt, dann erzielte er den letzten Testspiel-Treffer.

FC Bayern München – SSC Neapel

Tore: 0:1 Osimhen (69.), 0:2 Osimhen (71.), 0:3 Machach (85.)

Aufstellung: Ulreich – Pavard (46. Sarr), Upamecano (46. Arrey-Mbi), Nianzou (46. C. Richards), Stanisic (46. O. Richards) – Goretzka (46. Rhein) – Gnabry (46. Lawrence, 63. Vidovic)), Musiala (46. Cuisance), Sane (63. Sieb), Coman (9. Choupo-Moting, 63. Sieb) – Lewandowski (46. Tillman)

Kurz-Check: Schon nach wenigen Minuten gab es den ersten Schreckmoment: Kingsley Coman musste nach einem Zusammenprall verletzungsbedingt ausgewechselt werden – wahrscheinlich hat er eine Rippenprellung erlitten. Von diesem Schock erholte sich der Rekordmeister gut, in der ersten Hälfte war der FCB in nunmehr prominenter Besetzung die dominante Mannschaft.

Die zweite Garde hatte es in Hälfte zwei deutlich schwerer und kam schließlich sogar unter die Räder. Der Ex-Wolfsburger Osimhen schenkte den Bayern zwei Tore ein. Julian Nagelsmann bleibt weiter ohne Sieg, das deutliche Resultat ist jedoch ein wenig irreführend, da die Stammspieler des FCB bei den Gegentoren bereits draußen waren.

Testspiele am Samstag: Doppelpacks von Alario und Vargas - Union-Neuzugänge drehen das Spiel
Ruben Vargas trifft doppelt für Augsburg

17 Bundesliga-Mannschaften waren am Samstag in Testspielen im Einsatz. Das ComunioMagazin fasst alle Ergebnisse und Aufstellungen zusammen. Teil eins: Leverkusen, Union, Frankfurt, Hoffenheim, Augsburg und Bochum.

weiterlesen...

RB Leipzig – Ajax Amsterdam 1:1 (0:1)

Tore: 0:1 Tadic (4.), 1:1 Nkunku (54.)

Aufstellung: Gulacsi – Mukiele, Orban, Simakan, Angelino – Adams, Kampl (86. Bonnah) – Novoa (57. Samardzic), Haidara (65. Raebiger), Nkunku – Sörloth

Kurz-Check: Jesse Marsch etabliert das 4-2-3-1-System und nimmt gegen den hochkarätigen letzten Testspiel-Gegner immerhin ein Unentschieden mit. Nkunku erzielte das einzige Leipzig-Tor, Sörloth ist im Angriff immer noch gefragt – ein Transfer bleibt aber realistisch. Andre Silva wird zum Saisonstart wohl gesetzt sein.

RB Leipzig – Al-Hilal Riad 1:0 (0:0)

Tore: 1:0 Forsberg (41.)

Aufstellung: Martinez – Laimer, Klostermann, Gvardiol, Bonnah – Raebiger, Sabitzer – Brobbey, Wost, Forsberg – Silva

Kurz-Check: Der 60-minütige Test gegen Al-Hilal fand am Samstagmittag statt und diente dazu, einigen neuen Spielern, späten Rückkehrern sowie Akteuren aus der zweiten Reihe Spielpraxis zu verschaffen. Forsberg erzielte per Strafstoß das einzige Tor.

Zu Teil eins: Leverkusen, Union, Frankfurt, Hoffenheim, Augsburg und Bochum

Zu Teil drei: Mainz, Wolfsburg, Stuttgart, Fürth, Hertha und Freiburg

Du spielst noch nicht Comunio? Hier entlang – kostenlos!