Ruben Vargas trifft doppelt für Augsburg

Foto: © imago images / kolbert-press
17 Bundesliga-Mannschaften ware
n am Samstag in Testspielen im Einsatz. Das ComunioMagazin fasst alle Ergebnisse und Aufstellungen zusammen. Teil eins: Leverkusen, Union, Frankfurt, Hoffenheim, Augsburg und Bochum.

Zu Teil zwei: Bayern, Gladbach, Köln, Bielefeld und Leipzig

Zu Teil drei: Mainz, Wolfsburg, Stuttgart, Fürth, Hertha und Freiburg

Bayer 04 Leverkusen – Rot-Weiß Oberhausen 3:1 (3:0)

Tore: 1:0 Alario (10.), 2:0 Alario (14.), 3:0 Schick (40.), 3:1 Oubeyapwa (47.)

Aufstellung: Hradecky – Frimpong (46. Tah), Kossounou, Retsos, Sinkgraven (46. Bakker) – Aranguiz, Demirbay – Bellarabi (86. N. Pesch), Diaby – Alario (75. Gedikli), Schick (69. Sertdemir)

Kurz-Check: Leverkusen kann auch Doppelspitze! Das 4-4-2 funktionierte, Lucas Alario traf doppelt – und könnte die Werkself dennoch noch verlassen. Sein Vertrag läuft 2022 aus, ein Abgang steht im Raum. Indes ist der Transfer von Leon Bailey zu Aston Villa fix.

Alle Testspiele der Sommervorbereitung im Überblick

1. FC Union Berlin – Athletic Bilbao 2:1 (0:1)

Tore: 0:1 Berenguer (31.), 1:1 Haraguchi (75.), 2:1 Baumgartl (81.)

Aufstellung: Luthe (46. Rönnow) – Trimmel (61. Ryerson), Friedrich. Knoche, Puchacz (46. Gießelmann) – Andrich, Khedira (61. Haraguchi) – Endo (61. Wszolek), Ingvartsen (46. Baumgartl), Voglsammer (61. Öztunali) – Awoniyi (61. Behrens)

Kurz-Check: Taktisch wechselt Trainer Urs Fischer weiterhin zwischen einem 4-2-3-1 und einem 3-4-1-2. Am Samstag funktionierte Letzteres besser, mit Timo Baumgartl und der Dreierkette kam die Wende. Genki Haraguchi, ein weiterer Neuzugang, sammelte Pluspunkte als Ideengeber im Mittelfeld und Torschütze.


Eintracht Frankfurt – AS St.-Etienne 2:1 (2:0)

Tore: 1:0 Lenz (12.), 2:0 Santos Borre (41, Elfmeter.), 2:1 Kolodziejczak (74.)

Aufstellung: Trapp – Tuta (76. Chandler), Hinteregger (62. Ilsanker), Ndicka (76. Irorere) – da Costa (46. Durm), Hasebe (76. Hyryläinen), Sow (46. Zuber), Lenz (62. Kostic) – Kamada (62. Otto), Barkok (62. Younes) – Santos Borre (62. Paciencia)

Kurz-Check: Es bleibt bei der Dreierkette, im offensiven Mittelfeld hat Aymen Barkok eine gute Vorbereitung gespielt. Nezugang Rafael Santos Borre verwandelte einen Strafstoß zu seinem ersten Testspiel-Treffer. Er könnte als Elfmeterschütze eingeplant sein.

Die besten Stürmer der Saison 2020/21

Bild 1 von 10

Platz 10: Leon Bailey (Bayer 04 Leverkusen) - 162 Punkte | Foto: imago images / Revierfoto

TSG Hoffenheim – Stade Reims 3:1 (2:0)

Tore: 1:0 Rudy (29.), 2:0 Baumgartner (45.+1), 2:1 Sierhuis (67.), 3:1 Kramaric (68.)

Aufstellung: Baumann (61. Philipp) – Gacinovic (87. Bischof), Akpoguma (87. Haider), Vogt, Bogarde (87. John) – Geiger (61. Kaderabek), Stiller – Baumgartner (61. Kramarić), Rudy, Bruun Larsen (61. Beier) – Rutter (84. Asllani)

Kurz-Check: Taktisch bleibt Sebastian Hoeneß bei der Viererkette, aktuell hat Marco John links hinten schlechte Karten. Neben Neuzugang David Raum, der noch von Olympia kommt, scheint auch Melayro Bogarde die Nase vor ihm zu haben. Mijat Gacinovic startete einmal mehr als Rechtsverteidiger, Sebastian Rudy als Zehner.

FC Augsburg – Cagliari Calcio 3:1 (3:0)

Tore: 1:0 Vargas (17.), 2:0 Jensen (37.), 3:0 Vargas (40.), 3:1 Pedro (82.)

Aufstellung: Gikiewicz – Framberger (76. Jakob), Gouweleeuw (22. Schmidt), Winther, Pedersen (46. Iago, 81. Zehnter) – Moravek (46. Gregoritsch), Gruezo – Hahn (68. Dell’Erba), Jensen (46. Finnbogason), Vargas (68. Günther) – Niederlechner (68. Malone)

Kurz-Check: Offensiv ausgerichtetes 4-2-3-1 – so kennen wir den FC Augsburg unter Markus Weinzierl. Insbesondere die erste Hälfte war überzeugend. Fredrik Jensen könnte als Zehner ein Geheimtipp werden, allerdings kommt Marco Richter noch von Olympia zurück. Wermutstropfen: Innenverteidiger Jeffrey Gouweleeuw musste angeschlagen ausgewechselt werden.

Testspiele am Freitag: Youngster bei furioser BVB-Halbzeit im Fokus - Hertha gewinnt erneut
Borussia Dortmund gewinnt das Testspiel gegen den FC Bologna

Drei Tore in einer Halbzeit! Borussia Dortmund glänzte im Testspiel gegen den FC Bologna in einer jungen, offensiven Aufstellung. Auch Hertha BSC konnte am Freitag in einer B-Besetzung einen weiteren Erfolg einfahren.

weiterlesen...

VfL Bochum – FC Utrecht 0:2 (0:1)

Tore: 0:1 Ramselaar (44.), 0:2 Ramselaar (69.)

Aufstellung: Riemann – Gamboa, Bella Kotchap, Leitsch (82. Lambropoulos), Danilo Soares – Tesche, Losilla – Asano (67. Antwi-Adjei), Pantovic (61. Osterhage), Holtmann (82. Novothny) – Zoller (67. Ganvoula)

Kurz-Check: Zum Ende hin geht die positive Testspiel-Serie doch noch flöten. Der VfL Bochum blieb auch bei der Niederlage gegen Utrecht torlos. Taktisch wurde nichts Neues mehr ausprobiert, mit Eduard Löwen (Olympia) und wohl auch Elvis Rexhbecaj (Transfergerücht) wird noch mehr Kreativität ins Mittelfeld des Aufsteigers kommen.

Zu Teil zwei: Bayern, Gladbach, Köln, Bielefeld und Leipzig

Zu Teil drei: Mainz, Wolfsburg, Stuttgart, Fürth, Hertha und Freiburg

Du spielst noch nicht Comunio? Hier entlang – kostenlos!