Aaron Martin vom FSV Mainz 05

Foto: © imago images / Jörg Halisch
Die Transfergerüchte des Tages im Comunio-Roundup! Arminia Bielefeld will sich nach zwei Transfers noch auf einer weiteren Position verstärken. Die Gerüchte um Krzysztof Piatek finden kein Ende.

Moritz Leitner (Norwich City, Mittelfeld):

Arminia Bielefeld schrieb zuletzt mit den Verpflichtungen von Innenverteidiger Mike van der Hoorn und Flügelspieler Ritsu Doan Schlagzeilen. Damit ist der Kader des Aufsteigers so gut wie komplett. Ein Spieler fehlt aber noch – Profil: Mittelfeldmann mit Bundesliga-Erfahrung.

Die Neue Westfälische bringt zwei Spieler von Premier-League-Absteiger Norwich City ins Spiel. Demnach könnte Moritz Leitner, der 97-mal für Borussia Dortmund und den FC Augsburg in der Bundesliga auflief, für die Arminia interessant sein. Auch Tom Trybull könnte nach drei Jahren in Norwich einen neuen Anlauf in Deutschland wagen. Bislang ein sehr vages Gerücht.


Aaron Martin (FSV Mainz 05, Abwehr):

Nach einer starken Premierensaison 2018/19 verlor Aaron Martin im vergangenen Jahr seinen Stammplatz. Der Spanier liebäugelt daher mit einer Rückkehr in sein Heimatland. Interesse aus der Primera Division gibt es indes bereits: Betis Sevilla denkt laut der Marca über eine Verpflichtung des Linksverteidigers nach.

So soll Aaron sogar eines der obersten Transferziele des Klubs sein, für den auch Marc Bartra spielt. Die beiden Vereine sollen in puncto Ablösesumme aber noch weit auseinander liegen. Der Vertrag des 23-Jährigen in Mainz läuft noch bis 2023.

Die besten Abwehrspieler der Saison 2019/20

Bild 1 von 10

Platz 10: Sven Bender | Bayer 04 Leverkusen | 124 Punkte in 33 Spielen | Bildquelle: imago images / Kirchner-Media

Krzysztof Piatek (Hertha BSC, Sturm):

Obwohl er der aktuell einzige echte Mittelstürmer im Berliner Kader ist, halten sich hartnäckig Gerüchte über einen Transfer von Krzysztof Piatek. Der Angreifer kam erst im Winter zur Hertha, passt aber nicht so recht ins System von Bruno Labbadia, der noch nach einem anderen Stürmertypen sucht.

Laut der Gazzetta ist die AS Rom an Piatek interessiert, sollte Edin Dzeko den Verein verlassen. Auch der AC Florenz wurde zuletzt mit Piatek in Verbindung gebracht, soll mit einem Angebot über 25 Millionen Euro aber gescheitert sein. Die Berliner werden Piatek wohl nicht verkaufen, ohne bereits einen Ersatz an Land gezogen zu haben.

Kaufempfehlungen Abwehr: Zwei Positionsänderungen und das Schnäppchen der Stunde
Iago vom FC Augsburg

Robert Skov wird fortan als Abwehrspieler gelistet, auch Ridle Baku gehört zu den Positionsänderungen. Beide zählen zu unseren Kaufempfehlungen für die Abwehr - ebenso wie das Schnäppchen der Stunde.

weiterlesen...

Jeff Reine-Adelaide (Olympique Lyon, Mittelfeld):

Bei Bayer 04 Leverkusen läuft die Suche nach einem Nachfolger für Kai Havertz auf Hochtouren. Ein mögliches Ziel ist Jeff Reine-Adelaide von Olympique Lyon. Das berichtet die Equipe.

Reine-Adelaide ist 22 Jahre jung und wechselte erst im Sommer 2019 von Angers nach Lyon – für stolze 25 Millionen Euro. Bei OL fiel er zwischenzeitlich wegen eines Kreuzbandrisses lange aus, zum Champions-League-Turnier war er wieder fit. Der Quelle zufolge soll auch Hertha BSC am Franzosen interessiert sein.

Du spielst noch nicht Comunio? Hier entlang – kostenlos!