Bayer 04 Leverkusen - SC Freiburg

Der 34. Spieltag der Bundesliga-Saison 2021/22 steht an. Wer läuft für Bayer 04 Leverkusen auf? Und mit welcher Aufstellung spielt der SC Freiburg? In den voraussichtlichen Aufstellungen erfahrt Ihr alles über die Einsatzchancen eurer Comunio-Spieler. Hier gibt es die letzten Aufstellungs-Tipps und Informationen vor dem Spieltag. 

Voraussichtliche Aufstellung Bayer 04 Leverkusen

Aufstellung: Hradecky (Lunev) – Kossounou, Tah, Tapsoba, Bakker (Hincapie) – Aranguiz (Palacios), Andrich – Diaby, Azmoun, Paulinho – Schick

Diese Spieler fehlen: Florian Wirtz (Kreuzbandriss), Kerem Demirbay (Zehenverletzung), Amine Adli (Sehnenriss im Oberschenkel), Karim Bellarabi (Muskelfaserriss im Oberschenkel), Timothy Fosu-Mensah (Sehnenverletzung im Oberschenkel), Zidan Sertdemir (Leistenverletzung)

Diese Spieler sind angeschlagen: Kerem Demirbay ist nach einer Kapselverletzung am Zeh weiterhin fraglich – Update Freitag: Er fällt aus. Jeremie Frimpong ist zwar in der Theorie wieder dabei, aber laut seinem Trainer „noch gar nicht für Zweikämpfe freigegeben“ – er wird also voraussichtlich weiterhin nicht spielen.

Mögliche Optionen: Da Piero Hincapie gegen die TSG Hoffenheim schwächelte, könnte Mitchel Bakker ihn links hinten ablösen. Mit starken Joker-Einsätzen konnte sich Exequiel Palacios jüngst empfehlen, er kommt mindestens wieder von der Bank. Ein Torwartwechsel als Belohnung für Lunev ist angesichts der gesicherten Champions-League-Qualifikation denkbar.


Voraussichtliche Aufstellung SC Freiburg

Aufstellung: Flekken – Gulde (Petersen), Lienhart, N. Schlotterbeck – Kübler, Eggestein, Höfler, Günter – Sallai, Grifo – Höler

Diese Spieler fehlen: Yannik Keitel (Zehenverletzung), Kevin Schade (Bauchmuskelverletzung), Noah Weißhaupt (Schulterverletzung)

Diese Spieler sind angeschlagen:

Mögliche Optionen: Angesichts der 1:4-Klatsche gegen Union Berlin ist ein dritter Innenverteidiger (Gulde) denkbar. Sollte Christian Streich doch wieder auf ein 4-4-2-System setzen, wird einer aus dem Trio Petersen, Jeong und Demirovic im Sturm an die Seite von Lucas Höler rücken.

Weitere voraussichtliche Aufstellungen

Borussia Dortmund – Hertha BSC

VfB Stuttgart – 1. FC Köln

Bayer 04 Leverkusen – SC Freiburg

1. FC Union Berlin – VfL Bochum

VfL Wolfsburg – FC Bayern München

DSC Arminia Bielefeld – RB Leipzig

Borussia Mönchengladbach – TSG Hoffenheim

1. FSV Mainz 05 – Eintracht Frankfurt

FC Augsburg – SpVgg Greuther Fürth

Du möchtest auch Comunio-Manager werden? Hier entlang!