Foto: imago images/SVEN SIMON / POOL

Wer spielt, wer fällt aus? Wir liefern euch alle News und Infos über die letzten Entwicklungen vor dem 31. Spieltag der Bundesliga!

 

Der Comunio-Countdown verabschiedet sich ins Wochenende und wünscht allen Managern einen spannenden 31. Spieltag!

19:36 Uhr: Kurzer Reminder: Da Schalke gegen Hertha nicht stattfindet, könnt ihr Akteure dieser beiden Teams am 31. Spieltag außen vor lassen.

Absolute Marktwertgewinner der Woche – KW 16: Sancho an der Spitze, doch auch die anderen lohnen

Neben Dortmunds wichtigem Trumpf im Kampf um die Königsklasse findet sich ein Abwehrspieler von der Frankfurter Konkurrenz unter den Tops wieder. Bayern, Leverkusen und Köln stellen ebenfalls gefragte Akteure.

weiterlesen...

19:31 Uhr: Andersson ist zurück und startet.

19:30 Uhr: So siehts beim Effzeh aus: T. Horn – Schmitz, Bornauw, Czichos, J. Horn – Skhiri, Duda, Hector – Wolf, Andersson, Kainz

19:29 Uhr: Der FCA: Gikiewicz – Framberger, Gouweleeuw, Oxford, Iago – Caligiuri, Strobl, Gruezo, Vargas – Hahn, Finnbogason

19:28 Uhr: Die erste Aufstellung ist da. Augsburg beginnt wie folgt:

19:16 Uhr: Giovanni Reyna ist beim BVB an Bord. Weil auch Thorgan Hazard und Jadon Sancho mittlerweile wieder Optionen sind, rückt Ansgar Knauff diesmal zurück ins zweite Glied und verbleibt in Dortmund. Bei Comunio sollte der Youngster mit dem hohen Marktwert nun erstmal verkauft werden.

19:13 Uhr: Flick-Liebling Jerome Boateng befindet sich ebenfalls im Bayern-Tross, der in Mainz die Meisterschaft einfahren soll.

18:05 Uhr: Bayerns Marc Roca (Knieprellung) ist doch schon wieder einsatzbereit und in Mainz dabei.

17:48 Uhr: Wir haben die voraussichtlichen Aufstellungen vor dem 31. Spieltag auf den neuesten Stand gebracht:

VfL Wolfsburg - BVB (Borussia Dortmund): Die voraussichtlichen Aufstellungen

17:19 Uhr: Hertha BSC kann an diesem Wochenende bekanntlich nicht eingreifen. Spieler der Berliner dürfen ab sofort aber wieder verpflichtet werden. Gleiches gilt für Mainz und Freiburg. Gegen diese Teams treten die Blau-weißen am 3. und 6. Mai an – vor dem nächsten Bundesligaspieltag. Die Partien werden bei Comunio als Extraspieltage gewertet. Hier können also zusätzlich Punkte gesammelt werden. Vorsicht: Gleichzeitig werden für unbesetzte Positionen Minuspunkte verteilt. Wenn ihr im Minus seid, gibt es gar keine Wertung. Anschließend eröffnet Hertha auch den 32. Spieltag gegen Arminia Bielefeld. Korrektur: Hertha spielt nun erst am Sonntag des 32. Spieltags gegen die Ostwestfalen.

16:50 Uhr: Läuft nicht bei Bayer Leverkusen: Gleich drei Comunio-Marktwertverlierer stellte die Werkself am Donnerstag. Nun geht es gegen die bärenstarke Eintracht aus Frankfurt. Mit Kerem Demirbay könnte einer der Marktwert-Flops dabei für den zuletzt enttäuschenden Kapitän Charles Aranguiz in die Mannschaft rücken. Vorne gibt’s wie immer das Duell zwischen Patrik Schick und Lucas Alario. Alle weiteren Infos gibt’s hier.

16:35 Uhr: Leonardo Bittencourt fällt aus.

Marktwertgewinner der Woche – KW 16: Dortmunder Doppel und ein Trio um die drei Millionen

Ein BVB-Duo steigert sich – und konkurriert nun. Zwei Abwehrspieler aus Hoffenheim und Leipzig gehen mit unterschiedlichen Vorzeichen in die letzten Spiele. In Wolfsburg setzt ein Ex-Nationalspieler Akzente.

weiterlesen...

16:10 Uhr: Gute Nachrichten aus Hessen: Der frischgebackene Vater Danny da Costa kann für Mainz 05 gegen Bayern mitwirken.

15:52 Uhr: Die Norddeutschen müssen in Berlin auf Milos Veljkovic verzichten, der sich unter der Woche eine Gesichtsverletzung zuzog. Sowohl Dreier- als auch Viererkette sind möglich. Yuya Osako und Leonardo Bittencourt heißen die Alternativen bei offensiverer Ausrichtung.

15:40 Uhr: Union Berlin möchte nach dem unglücklichen 0:2 in Dortmund Anschluss an die Europapokalränge halten. Für die Eisernen geht es zu Hause gegen Werder Bremen. Eine dezente Rotation wäre möglich, muss aber nicht stattfinden.


15:25 Uhr: Untengenanntes Hoffenheim muss nach Freiburg. Beim SC ist Vincenzo Grifo nach coronabedingtem Ausfall wieder eine Option. Ob es für die Startelf reicht, bleibt abzuwarten. Der gelbgesperrte Baptiste Santamaria dürfte auf der Sechs von Yannik Keitel ersetzt werden.

Marktwertverlierer der Woche – KW 16: Olmo dabei, Leverkusen stellt Trio

Neben Leipzigs Stammkraft bauten zuletzt auch Kerem Demirbay und zwei von dessen Mannschaftskollegen ab. Ein Augsburger Stürmer musste nach erfolgreicher Phase mit der Bank Vorlieb nehmen.

weiterlesen...

15:09 Uhr: Borussia Mönchengladbach möchte nach dem 2:3 gegen Hoffenheim Wiedergutmachung betreiben. Christoph Kramer bleibt dafür fraglich. Lars Stindl fehlt weiterhin. So könnten die Fohlen und Gegner Arminia Bielefeld auflaufen.

14:57 Uhr: Maxence Lacroix ist wieder einsatzbereit. Fraglich scheint beim VfL Wolfsburg nun Ridle Baku (leichte Wadenprobleme) zu sein.

14:44 Uhr: Aktuelles aus Leipzig via Twitter.

Kaufempfehlungen TSG Hoffenheim: Skov und Co. - gute Preise, gute Besserung
Bei der TSG Hoffenheim wieder offensiver zu finden: Robert Skov

Bei Hoffenheim weisen derzeit einige Spieler verhältnismäßig geringe Marktwerte auf, aber im Endspurt gleichzeitig viel Potenzial nach oben.

weiterlesen...

14:41 Uhr: Beim BVB kehrt Thomas Delaney zurück. Bei Sancho bleibt der Umfang des Einsatzes offen.

14:31 Uhr: Die TSG Hoffenheim plagen weiterhin Verletzungssorgen. Diverse Spieler drohen deshalb auszufallen oder sind angeschlagen. Eine Übersicht zu allen Personalien findet ihr hier.

14:12 Uhr: Beim VfL gibt es neben Renato Steffen kaum Verletzungssorgen. Hinten ist Maxence Lacroix noch leicht fraglich. Hier könnte erneut Marin Pongracic zum Einsatz kommen. Paulo Otavio kehrt nach Gelbsperre zurück. Auch Kevin Mbabu ist wieder dabei. Mit Wout Weghorst hat man vorn den besten Comunio-Spieler der letzten Partien in seinen Reihen.

14:04 Uhr: Bitter kommt der Ausfall von Kapitän Mats Hummels (Gelbsperre) daher. Ihn dürfte Emre Can ersetzen. Hier die möglichen Formationen der Partie.

Die formstärksten Abwehrspieler: Fohlen-Trio gibt Vollgas

Schon mit etwas mehr als drei Millionen seit ihr dabei im Game der derzeit punktbesten Verteidiger. Die Top-5 dürfte überraschen, waren einiger dieser Akteure am 30. Spieltag nicht zwingend überragend.

weiterlesen...

13:50 Uhr: In Wolfsburg steigt der wohl interessanteste Schlagabtausch des 31. Spieltags. Borussia Dortmund muss in der Autostadt quasi gewinnen, um an den Champions-League-Plätzen dran zu bleiben. Dabei können die Borussen wie schon am Mittwoch wieder auf den absoluten Coomunio-Marktwertgewinner Jadon Sancho zurückgreifen. Er soll auch Erling Haaland bedienen, der nach einigen vergebenen Chancen und 7 Minuspunkten gegen Union Berlin etwas gutzumachen hat.

13:42 Uhr: Wir bringen alle voraussichtlichen Aufstellungen zum 31. Spieltag bis ca. 16 Uhr auf den neuesten Stand und informieren euch, wenn es soweit ist.

13:33 Uhr: Leipzig muss eventuell weiter auf einen Comunio-Hochkaräter verzichten. Marcel Sabitzer plagen nach wie vor leichte muskuläre Probleme – immer ein Risikofaktor für längerfristige Verletzungen. Wir tippen deshalb auf erneute Schonung am Sonntag gegen Stuttgart.

13:23 Uhr: Bei Lewandowski ließ Trainer Hansi Flick einen Startelfeinsatz derweil offen. Nicht der Rekord, sondern die Meisterschaft stünde im Vordergrund.

Der Comunio-Geheimtipp: Jannes Horn vom 1. FC Köln

An dieser Stelle präsentieren wir Spieler, die bei Comunio noch etwas unter dem Radar laufen und ein starkes Preis-Leistungsverhältnis haben. Heute mit dem Kölner Funkel-Profiteur Jannes Horn.

weiterlesen...

13:20 Uhr: Am Samstag geht es für Bayern München nach Mainz. Hier könnte die Meisterschaft perfekt gemacht werden. Unklar bleibt bisher, ob auch Serge Gnabry eingreifen können wird. Der Offensivspieler trainierte nach Corona-Infektion schon wieder individuell. Er könnte aber eher noch mal zuschauen bzw. auf der Bank Platz nehmen. Hier wird das Abschlusstraining (14 Uhr) miteinscheiden.

13:12 Uhr: Für viele Comunio-Manager wohl am wichtigsten: Robert Lewandowski ist wieder einsatzfähig – und darf wohl direkt in der Startelf ran. Der Pole dürfte nach seiner Knieverletzung mit Blick auf den Rekord von Gerd Müller (40 Tore) und die nötigen fünf Treffer bis in die Haarspitzen motiviert sein.  

13:06 Uhr: Die endgültigen Aufstellungen gibt’s bei uns um 19:30 Uhr.

13:04 Uhr: Mit von der Partie wird dabei möglicherweise Sebastian Andersson sein. Der Schwede steht zumindest im Kader.

13:00 Uhr: Der Effzeh wittert nach dem 2:1 gegen Leipzig Morgenluft. Jonas Hector stürmte mit seinem Doppelpack und 19 Comunio-Punkten unter die absoluten Marktwertgewinner bei Comunio. Nun wollen er und sein Team bei den Fuggerstädtern nachlegen.

Die Top-Elf des 30. Spieltags: Hector haucht Köln Leben ein - Choupos letzter Streich?

Während Jonas Hector in neuer offensiver Rolle glänzt, trifft Eric-Maxim Choupo-Moting in seinem womöglich letzten Spiel als Lewandowski-Vertreter. Das ist die Top-Elf des 30. Spieltags!

weiterlesen...

12:57 Uhr: Das Bundesliga-Wochenende beginnt mit dem Spiel Augsburg gegen Köln.

12:55 Uhr: Der Comunio-Countdown begrüßt alle Manager zum Ticker vor dem 31. Spieltag der Bundesliga.

Du spielst noch nicht Comunio? Hier entlang – kostenlos!