Foto: imago images/ Sven Simon

Wer spielt, wer fällt aus? Wir liefern euch alle News und Infos über die letzten Entwicklungen des Tages vor dem 34. und letzten Spieltag der Bundesliga!

 

Der Comunio-Countdown verabschiedet sich ins Wochenende und wünscht allen Managern einen spannenden letzten Spieltag!

17:35 Uhr: Wir haben die voraussichtlichen Aufstellungen vor dem 34. Spieltag auf den neuesten Stand gebracht:

FC Bayern München - FC Augsburg: Die voraussichtlichen Aufstellungen

17:28 Uhr: Bei Hertha BSC folgte dem Hype aufgrund der Nachholspiele der Abschwung. Gleich vier Spieler fanden sich am Donnerstag unter den Marktwertverlierern der Woche wieder. Auf wen Pal Dardai in Sinsheim setzen könnte, lest ihr hier.

17:02 Uhr: Beim FC Bayern vergibt Hansi Flick noch mal Einsatzgarantien für die arrivierten Abschiednehmer. Ob das auch Startelf bedeutet, ist allerdings nicht ganz klar.

16:27 Uhr: Beim VfB Stuttgart dürfte Gonzalo Castro bei seinem Abschiedsspiel beginnen. Nicolas Gonzalez, der kurz vor einem Comeback stand, reiste bereits in Richtung WM-Qualifikation und Copa America. Er wird seine Reha in Argentinien fortsetzen.

16:12 Uhr: Neben den bereits genannten 1. FC Köln und Werder Bremen kämpft auch Arminia Bielefeld noch um den Klassenerhalt. Trainer Stefan Kramer kann in Stuttgart fast aus dem Vollen schöpfen. Nur Anderson Lucoqui (Gelbsperre) muss passen.

Absolute Marktwertgewinner – KW 20: Sane und Co. - Die größten Steigerungen vor dem 34. Spieltag!

Neben Bayerns Flügelflitzer machte auch ein Dortmunder Offensivstar vor seinem möglicherweise letzten Spiel noch mal ordentlich Plus. Gleiches gilt für einen Absteiger und Leipzigs punktbesten Mittelfeldspieler.

weiterlesen...

15:56 Uhr: Gegner Union Berlin könnte noch in die Europa Conference League einziehen. Hier dürfte die beste Elf auflaufen. Joel Pohjanpalo muss angeschlagen passen, Petar Musa wird dann wohl im Sturm beginnen. Hier geht’s zu den voraussichtlichen Aufstellungen.

15:33 Uhr: Leipzig muss ohne Dani Olmo und Angelino auskommen. Die beiden Topstars haben muskuläre Probleme. Marcel Halstenberg ist fraglich. Das Tor wird Josep Martinez hüten.

15:18 Uhr: Auf der anderen Seite fällt Robin Zentner erneut aus. Hier übernimmt wie schon am 33. Spieltag Reservekeeper Finn Dahmen. So könnten beide Mannschaften auflaufen.

15:11 Uhr: Der VfL Wolfsburg gegen Mainz 05 muss auf Koen Casteels verzichten. Hier übernimmt Pavao Pervan im Kasten.

Marktwertverlierer der Woche – KW 20: Wer hoch fliegt, kann tief fallen

Einige Herthaner sind nach dem Abstiegskampf mit der doppelten Anzahl an Spielen zurück auf dem Boden. Mit dabei ist auch ein relativ überraschend in den EM-Kader berufener Österreicher.

weiterlesen...

14:54 Uhr: Bei Schalke soll der beanspruchte Ralf Fährmann eine Pause erhalten. Weil auch Ersatzmann Frederik Rönnow angeschlagen auszufallen droht, könnte Michael Langer übernehmen. Hier solltet ihr die morgige Aufstellungsanalyse (ab 14:30 Uhr bei ComunioMagazin) im Auge behalten.

14:42 Uhr: Der 1. FC Köln muss gegen Schalke 04 gewinnen, um noch Chancen auf den Klassenerhalt zu haben. Dabei fehlt Ellyes Skhiri gelbgesperrt. Jonas Hector soll wohl mit von der Partie sein. Neben ihm auf Doppelsechs heißen die Optionen Salih Özcan und Elvis Rexhbecaj.


14:30 Uhr: Bayer Leverkusen hat eine lange Verletztenliste, Gegner Dortmund beim vorerst letztehn Auftritt von Trainer Edin Terzic als Chefcoach hingegen einige Optionen. Seht selbst.

14:20 Uhr: Gegner FC Augsburg muss auf Iago (Knieprobleme) verzichten. Ihn dürfte hinten links Mads Pedersen ersetzen. Die weitere Alternative heißt Raphael Framberger. Tomas Koubek könnte im Tor ein Spiel bekommen, auch um sich für Interessenten zu empfehlen. Rafal Gikiewicz bliebe dann nur die Bank.

Marktwertgewinner der Woche – KW 20: Musiala und Co. – Champions League rules vor dem Saisonübergang

Neben Bayerns Musiala finden sich auch Spieler der anderen drei Champions-League-Qualifikanten unter den prozentualen Gewinnern. Der BVB ist sogar doppelt vertreten. Auch der Comunio-Saisonübergang spielt eine Rolle.

weiterlesen...

14:14 Uhr: Bei Bayern München dürften einige Spieler bei ihrem letzten Auftritt für den Rekordmeister noch einmal alles reinhauen wollen. David Alaba, Jerome Boateng und Javi Martinez könnten allesamt in der Startelf stehen, mindestens aber eingewechselt werden.

13:59 Uhr: Ein Update zum Kader gibt’s auch aus Leverkusen. Trainer Hannes Wolf steht in Dortmund zum vorerst letzten Mal für Bayer 04 an der Seitenlinie. Für die kommende Saison übernimmt Gerardo Seoana, der von den Young Boys Bern in die Bundesliga wechselt.

13:51 Uhr: Werder Bremen möchte nach dem Trainerwechsel vor dem letzten Spieltag mit Altmeister Thomas Schaaf noch den Klassenerhalt oder mindestens die Relegation erreichen. Im Duell mit Borussia Mönchengladbach, wo Trainer Marco Rose dem Klub und seinen Fans die Qualifikation für die Conference League hinterlassen könnte, kann er wohl auf Niclas Füllkrug und Ömer Toprak setzen.

13:45 Uhr: Unsere voraussichtlichen Aufstellungen vom Donnerstag findet ihr hier. Wir bringen alle neun möglichen Formationen bis etwa 16 Uhr auf den neuesten Stand und informieren euch dann.

Kaufempfehlungen für den Saisonübergang: Nianzou und Co. - für die Zukunft gerüstet

Ihr nutzt zwischen dem 34. Spieltag dieser Spielzeit und der Saisoneröffnung der nächsten jeden Tag, um euer Team zu verstärken? Dann bemüht euch um Bayerns Tanguy Nianzou und weitere.

weiterlesen...

13:38 Uhr: Beim BVB wird außerdem Lukasz Piszczek in der Startelf stehen. Er absolviert seine letzte Partie. Gleiches gilt für Herthas Sami Khedira in Sinsheim.

13:27 Uhr: Aber wo gibt’s bei vielen bereits gefallenen Entscheidungen noch Punkte zu holen? Neben Robert Lewandowski, der mit mindestens einem Treffer noch den Torrekord von Gerd Müller brechen möchte, dürfte auch der ehrgeizige Erling Haaland dabei sein. Auch wenn es für Borussia Dortmund um nicht mehr viel geht. 

13:20 Uhr: Der 34. Spieltag findet komplett parallel am Samstag um 15:30 Uhr statt. Ihr könnt also alle Formationen checken, bevor ihr aufstellt. Zudem dürft ihr morgen früh nicht im Minus sein.

EM-Kader: Sag mal Jogi, spielst du etwa kein Comunio?!
Joachim Löw hat seinen Kader für die EM 2021 bekanntgegeben.

Jogi Löw hat den Kader für die EM 2021 bekanntgegeben. Einige Stars sind zurecht dabei, aber man hat den Eindruck, dass der Bundestrainer gar kein Comunio zockt!

weiterlesen...

13:10 Uhr: Der Comunio-Countdown begrüßt alle Manager zum Ticker vor dem 34. Spieltag der Bundesliga.

Du spielst noch nicht Comunio? Hier entlang – kostenlos!