Foto: imago images/Sven Simon

Wer spielt, wer fällt aus? Wir liefern euch alle News und Infos über die letzten Entwicklungen vor dem 26. Spieltag der Bundesliga!

 

Der Comunio-Countdown verabschiedet sich ins Wochenende und wünscht allen Mangern einen spannenden 26. Spieltag!

19:36 Uhr: Gebauer und Laursen sitzen auf der Bank.

19:35 Uhr: Bielefeld startet mit Vlap und Klos: Ortega – Brunner, Pieper, Nilsson, Lucoqui – Prietl, Vlap, Maier – Doan, Klos, Okugawa

Absolute Marktwertgewinner der Woche – KW 11: Superstürmer und Startelf-Rückkehrer

Vor dem Spiel in München befindet sich ein VfB-Duo im Aufwind und steht an der Spitze der Marktwert-Tops. Leverkusen, Comunio-Manager und Jogi Löw hoffen bei einem Youngster auf Höchstleistungen. Hertha BSC kann wieder auf einen Leistungsträger setzen.

weiterlesen...

19:34 Uhr: Gulacsi – Adams, Klostermann, Orban, Halstenberg – Sabitzer, Kampl, Haidara – Olmo, Nkunku – Forsberg

19:32 Uhr: Tyler Adams kehrt in die erste Elf zurück. Klostermann startet in der Abwehrzentrale neben Orban. Forsberg spielt die Falsche Neun.

19:30 Uhr: Die erste Aufstellung des 26. Spieltags ist. Leipzig startet so:

19:22 Uhr: Update zum 1. FC Köln vor dem Heimspiel gegen den BVB: Sebastian Andersson wird noch nicht wieder an Bord sein. Das berichtet der Kölner Express.

18:45 Uhr: Noch mal ein Schwenk zum zweiten Sonntagsspiel: Leverkusen muss in Berlin siegen, um die Champions League nicht aus den Augen zu verlieren. Wer dabei die Tore aus der Sturmmitte heraus erzielen soll, ist wie immer offen. Lucas Alario könnte mal wieder für Patrick Schick übernehmen. Dieser spielte zuletzt zwar nicht gut, knipste aber immerhin. Leon Bailey dürfte wieder statt Demarai Gray starten. Sven Bender trainierte jüngst mit der Mannschaft und gilt wieder als Kader-Option.

Marktwertverlierer der Woche – KW 11: Cordoba und Co. können nicht überzeugen

Neben Herthas arbeitendem Stürmer erfüllt ein hochveranlagter Werder-Angreifer die Erwartungen zurzeit nicht. Zwei Mittelfeldspielern aus Bielefeld und Leipzig droht die Ersatzbank.

weiterlesen...

18:35 Uhr: In weniger als einer Stunde gibt’s die ersten Aufstellungen des 26. Spieltags. Leipzig gastiert in Bielefeld.

18:06 Uhr: Dan-Axel Zagadou verpasste derweil auch das letzte Training vor dem Spiel in Köln. Er dürfte fehlen. Erstmal ohne Angabe von Gründen. Marco Reus war ebenfalls nicht dabei. Auch bei ihm sieht es nicht nach Einsatz aus.

17:57 Uhr: Auch Florian Niederlechner könnte wieder in der Startelf des FCA zu finden sein. An alter Wirkungsstätte dürfte er besonders motiviert sein.

17:43 Uhr: Beim FC Augsburg kann Trainer Heiko Herrlich höchstwahrscheinlich wieder auf Mads Pedersen bauen. Er könnte hinten links für Robert Gumny übernehmen. Iago fehlt weiterhin. Für die Fuggerstädter geht es nach Freiburg.

17:20 Uhr: Wir haben alle voraussichtlichen Aufstellungen vor dem 26. Spieltag auf den neuesten Stand gebracht:

Arminia Bielefeld - RB Leipzig: Die voraussichtlichen Aufstellungen

17:04 Uhr: Hertha BSC möchte sich gegen Bayer Leverkusen in der Abstiegszone wieder etwas freischwimmen. Dabei kann Trainer Pal Dardai wieder auf Matheus Cunha zurückgreifen. Im Angriff besitzt der Ungar umso mehr die Qual der Wahl. Seht selbst.

16:47 Uhr: Zu Dan-Axel Zagadou, der am Donnerstag im Training von Borussia Dortmund fehlte, gibt es noch nichts Neues.

16:41 Uhr: Beim 1. FC Köln bangt Trainer Markus Gisdol vor dem BVB-Spiel um seinen Job. Helfen könnten Sebastian Andersson und Florian Kainz, die wieder Kaderoptionen darstellen. Zudem soll Youngster Marvin Obuz Einsatzchancen besitzen.

16:26 Uhr: In Leverkusens Paulinho (670.000) darf ab sofort wieder investiert werden. Für diesen Spieltag reichtes allerdings noch nicht.

16:17 Uhr: Die TSG Hoffenheim lässt seine Österreicher nicht zum Länderspiel. Bereits am Wochenende bleibt der Einsatz von Christoph Baumgartner nach Pferdekuss offen. Kevin Vogt könnte in die Dreierkette zurückkehren. So könnten sie spielen.

16:08 Uhr: Mainz-Kapitän Danny Latza wird nach der Saison zu Schalke 04 zurückkehren. Für den aktuellen Spieltag ist er aufgrund muskulärer Probleme fraglich. Karim Onisiwo hingegen kehrt in den Kader zurück. Für die Rheinhessen geht es nach Sinsheim.

15:57 Uhr: Am Samstagabend kommt es zum Krisengipfel zwischen Schalke und Mönchengladbach. Die voraussichtlichen Aufstellungen findet ihr hier.

Verletzte Spieler, die nach der Länderspielpause zurückkehren könnten: Uth und Co.
Bald wieder im Trikot des FC Schalke 04? Mark Uth

Zwischen dem 26. und dem 27. Spieltag spielen die Nationalteams und die Bundesliga pausiert. Anschließend dürften sich einige derzeit noch ausfallende Spieler zurückmelden - wie Schalkes Mark Uth.

weiterlesen...

15:45 Uhr: Bei den Wölfen meldete sich nach Paulo Otavio (Rotsperre) und Renato Steffen (Sprunggelenk) Marin Pongracic mit einem Muskelfaserriss ab. Hier verteidigen also John Anhtony Brooks und Maxence Lacroix in der Abwehrzentrale. Falls es bei Jerome Roussillon (spürt ab und zu noch seine Wade) nicht für die Startelf reicht, beginnt wieder Yannick Gerhardt als Linksverteidiger.

15:37 Uhr: Florian Kohfeldt ließ verlauten, er erwarte am Wochenende mal wieder Tor von Milot Rashica. Ludwig Augustinsson werde zudem nach Vaterfreuden ein top Spiel machen. Ansonsten muss der Werder-Coach vor dem Spiel gegen den VfL Wolfsburg zwischen Romano Schmid und Niclas Füllkrug entscheiden.

15:30 Uhr: Manuel Akanji soll wieder zum Kader zählen. Thomas Meunier ersetzt Mateu Morey (Zerrung). Raphael Guerreiro wird erst nach der Länderspielpause wieder einsatzbereit sein.

15:23 Uhr: Sollte Union gegen Frankfurt nicht verlieren, könnte Borussia Dortmund mit einem Sieg auf Platz vier vorrücken. In Köln wird dies nicht unbedingt einfach. In der Hinrunde gab es zu Hause ein 1:2. Am Samstag wird der BVB womöglich zunächst ohne Marco Reus starten, der nach der fiesen Grätsche von Vladimir Darida zuletzt kürzer trat. Julian Brandt wäre nach seinem Tor gegen Hertha dann wohl der erste Kandidat auf den Posten.

Marktwertgewinner der Woche – KW 11: Bei Gonzalez und Co. geht es aufwärts

Neben Stuttgarts Comunio-Leistungsträger wurde zuletzt auch Bayern-Verteidiger wieder zur Option. Zwei Stürmer aus Wolfsburg und Mönchengladbach könnten ihr Formtief beendet haben. Sie sind allesamt gefragt!

weiterlesen...

15:15 Uhr: Bei Frankfurt-Kontrahent Union muss Christopher Lenz erneut passen. Ihn ersetzt wohl der ebenfalls angeschlagene Julian Ryerson oder Marius Bülter. Keita Endo und Magnus Ingvartsen kämpfen um einen Platz in der Elf. Beginnen wird wohl nur einer der beiden.

15:06 Uhr: Bayerns Kingsley Coman ist nach muskulären Problemen zurück und absolvierte des Abschlusstraining.


14:55 Uhr: Mit einer Gelbsperre fehlt hinten im Übrigen auch Tuta, den wohl Stefan Ilsanker ersetzen wird. Weil Martin Hinteregger wahrscheinlich mit Faszienzerrung passen muss, könnte die Dreierkette Ilsanker – Hasebe – N’Dicka lauten. Timothy Chandler steht vor dem ersten Startelfeinsatz in dieser Saison, weil Almamy Toure (Sehnenverletzung) und Erik Durm (Zerrung) auch nicht einsatzbereit sind. Diachi Kamada machte rechts zuletzt keine gute Figur.

14:40 Uhr: Ein Topspiel findet zwischen Eintracht Frankfurt (Platz 4) und Union Berlin (Platz 7) statt. Die SGE könnte dabei mit Luka Jovic an der Seite von Andre Silva beginnen, weil Amin Younes mit der fünften Gelben Karte fehlt.

FC Bayern: Sane, Coman oder Gnabry? Auf diesen FCB-Star solltet ihr jetzt setzen!

Lohnt sich ein FCB-Star in diesen Wochen? Ja, sagen wir! Aber welcher? Coman? Gnabry? Oder doch der Sané? ComunioMagazin gibt Euch die Antwort.

weiterlesen...

14:28 Uhr: Orel Mangala wird von Naouirou Ahamada oder Atakan Karazor ersetzt. Hier will Trainer Pellegrino Matarazzo noch entscheiden, wie das Spiel angegangen werden soll. Aus der Tiefe heraus, wahrscheinlicher gegen Bayern, wäre wohl Karazor der Kandidat.

14:18 Uhr: Bayern trifft am Samstag zu Hause auf den VfB Stuttgart. Hier könnte der relative Comunio-Marktwertgewinner Nicolas Gonzalez auf den Platz und vielleicht sogar in die Startelf zurückkehren.

14:05 Uhr: An alle Comunio-Manager: Auf den 26. Spieltag folgt die Länderspielpause. Ihr müsst also erst wieder am Samstag den 3. April aus dem Minus sein. BIs dahin darf fleißig gehandelt werden!

Köln, Bielefeld, Hertha und Mainz im Abstiegskampf: Restprogramm, Chancen, Kauftipps

Vom nahezu punktgleichen Quartett Köln, Bielefeld, Hertha und Mainz wird einer direkt absteigen und einer in die Relegation gehen müssen. Comunio Magazin analysiert die Chancen der Klubs. 

weiterlesen...

13:52 Uhr: Musiala wurde wie Comunio-Marktwertgewinner Florian Wirtz gerade von Jodi Löw für die WM-Qualifikation nominiert.

13:50 Uhr: Denkbarer Ersatzspieler für Kimmich wäre Jamal Musiala. David Alaba kehrt nach muskulären Problemen zurück und wird wohl Lucas Hernandez aus der ersten Elf verdrängen.

13:45 Uhr: Joshua Kimmich hat Erkältungssymptome und ist vorerst fraglich. Manuel Neuer scheint nach der Pause in der Champions League wohl wieder an Bord zu sein.

13:38 Uhr: Die Arminia kann bis auf den gesperrten Nathan de Medina und Reinhold Yabo (muskuläre Probleme) aus dem Vollen schöpfen.

13:33 Uhr: Bei RB Leipzig könnte es wie immer zu Rotationen kommen. Dayot Upamecano und Angelino fehlen für die Abwehr. Dafür könnte Ibrahima Konate nach längerer Zeit mal wieder starten. Wahrscheinlicher sind hier aber etablierte Kräfte von Beginn an.

Kaufempfehlungen zwischen zwei und vier Millionen: Tousart und Co.
Bei Hertha BSC gesetzt: Lucas Tousart

Zwischen den Schnäppchen- und Luxus-Preisregionen bewegen sich Spieler, die Potenzial für Punkte und Marktwertsteigerungen mitbringen - wie Lucas Tousart von der Hertha.

weiterlesen...

13:19 Uhr: Hier geht’s zu den voraussichtlichen Aufstellungen vor dem 26. Spieltag. Wir bringen alle neun Partien bis heute Nachmittag auf den neuesten Stand und informieren euch, wenn es soweit ist.

13:10 Uhr: Das Bundesliga-Wochenende beginnt mit dem Spiel Arminia Bielefeld gegen RB Leipzig.

13:00 Uhr: Der Comunio-Countdown begrüßt alle Manager zum Ticker vor dem 26. Spieltag der Bundesliga.

Du spielst noch nicht Comunio? Hier entlang – kostenlos!