Foto: imago images/Jürgen Schwarz
Wer spielt, wer fällt aus? Steht Moukoko im Kader? Macht Rönnow das Rennen? Wer ersetzt Kimmich? Wir liefern euch am Freitag die letzten News vor dem 8. Spieltag der Bundesliga.

 

Der Comunio-Countdown verabschiedet sich nach den Pressekonferenzen ins Wochenende und wünscht allen Managern einen spannenden 8. Spieltag!

FC Bayern: Von wegen zu alt! Darum solltet ihr nun auf diese FCB-Oldies setzen
Javi Martinez (l.) und Jerome Boateng könnten in den kommenden Wochen wichtig werden.

Winter is coming! Zwei Altstars könnten an der Säbener Straße in den kommenden Monaten eine Art Renaissance erleben. ComunioMagazin verrät Euch, auf wen ihr beim FCB nun setzen solltet.

weiterlesen...

16:18 Uhr: Zwei Spieler der TSG Hoffenheim konnten die Quarantäne wohl mittlerweile verlassen. Angeblich handelt es sich dabei um Robert Skov und Munas Dabbur. Ob beide dann für morgen in den Kader rücken, bleibt offen.

15:51 Uhr: Sebastian Rode muss bei Eintracht Frankfurt übrigens endgültig passen. Es starten wohl Dominik Kohr und Ex-Leipziger Stefan Ilsanker.

15:45 Uhr: Wir haben alle voraussichtlichen Aufstellungen auf den neuesten Stand gebracht:

FC Bayern München - Werder Bremen: Die voraussichtlichen Aufstellungen

15:42 Uhr: Möglich natürlich auch, dass SGE-Coach Adi Hütter einen der zwei Stürmer opfert und eventuell Bas Dost auf die Bank setzt.

15:40 Uhr: Neben Aymen Barkok scheint auch Djibril Sow bei Eintracht nah an der Startelf zu sein. Weil gegen Leipzig einen defensive Doppelsechs gefragt sein dürfte, bleibt der Schweizer aber wohl erstmal Joker.

15:23 Uhr: BVB-Coach Lucien Favre lässt einen Einsatz und die Kadernominierung von Geburtstagskind Youssoufa Moukoko am Wochenende offen.

Youssoufa Moukoko spielberechtigt: Einsatzchancen, Marktwertentwicklung und Potenzial

Schon am kommenden 8. Spieltag gegen Hertha BSC darf Youssoufa Moukoko von der Leine gelassen werden. Der BVB-Youngster hat endlich das Mindestalter von 16 Jahren erreicht. Ein Blick auf sein Comunio-Potenzial.

weiterlesen...

14:45 Uhr: Gute News für viele Comunio-Manager aus Dortmund. Haaland ist startklar!

14:32 Uhr: Bayerns Corentin Tolisso fällt aus. Wer Joshua Kimmich ersetzt, ist noch offen. Hier die weiteren Optionen.

14:12 Uhr: Bei Leverkusens Patrik Schick entscheidet das Abschlusstraining. Tendenz: Der Mittelstürmer kehrt nach Verletzungspause in den Kader zurück.

14:02 Uhr: Nianzou wird im Bayern-Kader stehen. Dies äußerte Hansi Flick heute. Gleiches gilt für Marc Roca, der in den letzten zwei gut trainiert habe.

Frag' Comunio: Poulsen oder Diaby?

In der User-Rubrik auf Instagram habt ihr diese Woche Fragen zu Poulsen, Diaby, Zakaria, Thuram, Gonzalez, Goretzka, Moukoko, Boyata, Quaison, Konate und Dabbur gestellt. Hier sind unsere Antworten.

weiterlesen...

13:24 Uhr: Der SC Freiburg muss nach den bereits bekannten Ausfällen nun auch auf Lukas Kübler verzichten.

13:10 Uhr: Florian Kohfeldt äußerte sich positiv zu Davie Selke, der sehr energiegeladen wirke. Startelfeinsatz bei ihm in Abwesenheit von Niclas Füllkrug nicht ausgeschlossen.

13:01 Uhr: Bei Köln steht noch nicht fest, ob der am Knie operierte Sebastian Andersson starten wird. Trainer Markus Gisdol bringt nun neben falschen Neunern auch Tolu Arokodare ins Gespräch.

12:45 Uhr: Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann hat vor allem in der Abwehr Probleme. Hier sind Willi Orban und Dayot Upamecano angeschlagen. Lukas Klostermann, Marcel Halstenberg und Nordi Mukiele fehlen ohnehin. Alle möglichen Optionen findet ihr hier.

Marktwertverlierer der Woche – KW 47: Leipzig-Duo nun günstig, BVB-Flop vorn

Neben Haidara bekommen risikofreudige Manager einen weiteren talentierten Sachsen gerade für wenig Geld. Augsburgs nächster Nationalspieler macht bei Comunio Minus. Ein Dortmunder kommt nicht in Schwung.

weiterlesen...

12:40 Uhr: Beim VfB Stuttgart kehren Sasa Kalajdzic und Nicolas Gonzalez spät von den Länderspielreisen zurück. Laut Trainer Pellegrino Matarazzo wäre die nächste Option im Sturm Tanguy Coulibaly.

12:36 Uhr: Jonathan Burkardt ist krank und könnte bei Mainz aussetzen. Die Rheinhessen müssen zum SC Freiburg und außerdem auf den gelbgesperrten Danny Latza verzichten.

12:23 Uhr: Werder Bremen muss in München auf Milos Veljkovic verzichten.

12:10 Uhr: Weniger Möglichkeiten besitzt die TSG Hoffenheim, die mittlerweile sieben coronabedingte Ausfälle zu beklagen hat. Am Mittwoch kam Comunio-Marktwertgewinner Sargis Adamyan hinzu. Die Kraichgauer treffen auf den VfB Stuttgart. Andrej Kramaric könnte dabei nach längerer Pause erstmal auf der Bank sitzen, Klauss ein Kandidat für die Startelf sein.

Marktwertgewinner der Woche – KW 47: Steffen, VfB-Duo und ein neuer TSG-Corona-Ausfall

Wolfsburgs Steffen machte sich vor der Länderspielpause mit dem ersten Saisontor interessant. Genauso wie ein Hoffenheimer – der nun aber ab heute in Quarantäne muss. Gegner Stuttgart bietet zwei interessante Abwehrspieler mit unterschiedlichen Perspektiven. Außerdem dabei: Ein großes Bayern Talent.

weiterlesen...

12:05 Uhr: Bei Bayern München könnte es nach den Länderspielen zu Hause gegen Werder Bremen ein paar Rotationen geben. Die Besetzung der Innenverteidigung sowie der Außenbahnen stehen hier zur Debatte. Robert Lewandowski tummelt sich derweil mal wieder unter den absoluten Marktwertgewinnern der Woche.

11:56 Uhr: Jonathan Tah dürfte den Innenverteidiger ersetzen.


11:53 Uhr: Hiobsbotschaft für Bayer Leverkusen vor dem Duell mit Arminia Bielefeld. Edmoerlingnd Tapsoba fehlt mit positiven Corona-Test. Alles Gute!

11:41 Uhr: Die voraussichtlichen Aufstellungen werden bis 16 Uhr aktualisiert. Wir geben Bescheid, wenn wir einmal durch sind.

11:17 Uhr: Die letzten bekannten Corona-Fälle der Bundesliga heißen übrigens Alassane Plea und Sargis Adamyan.

Hertha BSC - Borussia Dortmund: Die voraussichtlichen Aufstellungen

11:12 Uhr: Revierrivale Borussia Dortmund muss in Berlin ran. Dabei könnte der seit heute 16-Jährige Youssoufa Moukoko im Kader stehen. Hier lest ihr alles zu seinen Perspektiven bei Comunio.

11:09 Uhr: Die Königsblauen treffen auf Wolfsburg mit Comunio-Marktwertgewinner Renato Steffen.

11:07 Uhr: Auf Schalke scheint Torhüter Frederik Rönnow sich als Nummer eins durchgesetzt zu haben. Ralf Fährmann hätte damit das Nachsehen. Wir folgen hier einem Bericht der WAZ.

Absolute Marktwertgewinner – KW 47: Lewandowski, zwei Supertalente und zwei Momentum-Spieler

Bayern ist mit dem besten und einem relativ unbekannten Comunio-Akteur unter den Marktwert-Tops vertreten. Im Gegensatz zu Dortmunds Moukoko besitzt ein weiterer Gewinner noch gar keine Spielberechtigung. Dies ändert sich allerdings bald.

weiterlesen...

11:00 Uhr: Der Comunio-Countdown begrüßt alle Manager zum Ticker vor dem 8. Spieltag der Bundesliga.

Du spielst noch nicht Comunio? Hier entlang – kostenlos!